Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

ImageDie dampfende Silhouette der Stadt war kaum noch zu erkennen als Nickel eine Pause einlegte. Er setzte sich auf die Bank an den alten Eichen und erst jetzt bemerkte er, wie erschöpft er war. Es war ein langer Spaziergang und er hatte viel nachgedacht.

"Manchmal stellt das Leben dir große Schuhe hin und du glaubst: Das schaffst du nicht! Dann musst du sie anprobieren und einlaufen. Irgendwann, vielleicht bald, aber erst viel später liegt ein Stück Weg mit den Schuhen hinter dir und es fühlt sich gut an."

Diese Zeilen hatte er irgendwann gelesen und dieser Eindruck von "großen Schuhen" beschäftigte Nickel seit Tagen.

Er sollte einen Unternehmensbereich aufbauen. Er würde verantwortlich sein für Scheitern oder Gelingen. Ablehnen konnte er eigentlich nicht, denn so eine Gelegenheit würde er vielleicht nie wieder bekommen. In Nickels Kopf fuhren die Gedanken wild umher und eine Befürchtung mischte sich mit der nächsten. Ein schreckliches Gefühlsgebräu.

Dann knackte es mehrmals hinter ihm im Unterholz. Grunzen und Quieken wurde immer lauter. Nickel versteinerte, als eine Rotte Wildschweine grußlos an ihm vorbeizog und auf der anderen Seite des Weges wieder im Wald verschwand.

Noch lange starrte er auf die Stelle, wo die Wildschweine wieder im Wald verschwunden waren. Er wusste nicht, was jetzt anders war als vorher, aber ihm war klar, dass er die Schuhe probieren musste. Er wusste, dass die Zeilen des unbekannten Autors sonst nie aus seinem Kopf verschwinden würden.

(c) Michael Behn, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(NL 27.03.2011)

Teilen macht Freude:

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 20.01.2019

  • Intervallfasten Anleitung 16/8
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Video: Relativitätstheorie für Laien
  • Anregung für die kommende Woche
  • Rätselhafte Erde
  • Streichholz-Aufgabe
  • Scharade-Rätsel von Agnes Franz
  • Humorige Anekdote

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern