log blueprints 80x50

 
Forsythie in einer Vase

 

Zitate zu Arbeit und Freude und Mark Twain über das Gesetz der Arbeit

„Das Gesetz der Arbeit scheint äußerst ungerecht - aber es ist da, und niemand kann es ändern: Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller

Interpretation des Zitates von Mark Twain über das Gesetz der Arbeit

Mark Twain weist in diesem Zitat darauf hin, dass die traditionelle Vorstellung von Arbeit und Bezahlung oft als ungerecht empfunden wird. Viele Menschen sehen ihre Arbeit lediglich als Mittel zum Zweck, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, und empfinden wenig Freude oder Leidenschaft für das, was sie tun. Dieses Zitat stellt die Idee auf den Kopf und argumentiert, dass die Freude, die man aus seiner Arbeit zieht, tatsächlich dazu beitragen kann, die Bezahlung zu verbessern.

Bessere Ergebnisse erzielen

Die Botschaft des Zitats könnte bedeuten, dass Menschen, die ihre Arbeit lieben und leidenschaftlich bei der Sache sind, tendenziell bessere Ergebnisse erzielen. Diese besseren Ergebnisse können sich dann in Form von höheren Gehältern oder finanziellen Belohnungen auszahlen. Es könnte auch bedeuten, dass Menschen, die ihre Arbeit als angenehmer empfinden, weniger wahrscheinlich von der Müdigkeit und Frustration erfasst werden, die oft mit ungeliebten Jobs einhergehen, was wiederum zu einer höheren Produktivität führen kann.

Es kommt darauf an

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Idee nicht immer in jeder beruflichen Situation zutrifft. Es gibt viele Faktoren, die die Bezahlung beeinflussen, darunter auch die Branche, die Marktnachfrage, die Qualifikationen und die Verhandlungsfähigkeiten. Einige Menschen arbeiten in Berufen, die sie leidenschaftlich lieben, aber dennoch niedrigere Gehälter erhalten, weil die Nachfrage in ihrer Branche begrenzt ist. Auf der anderen Seite können einige Menschen in hochbezahlten Jobs arbeiten, die sie vielleicht nicht besonders mögen, aber in denen sie aufgrund von Fachkenntnissen oder Erfahrung gut bezahlt werden.

Keine Regel, sondern eine Möglichkeit

Gleichzeitig gibt es auch Menschen, die ihre Arbeit nicht mögen und dennoch gut bezahlt werden, während andere, die ihre Arbeit sehr mögen, weniger verdienen. Das Zitat von Mark Twain ist also keine absolute Regel, sondern eher eine Beobachtung darüber, wie die Einstellung zur Arbeit sich auf die Ergebnisse auswirken kann.

Eine mögliche Interpretation dieses Zitats könnte auch sein, dass Menschen, die ihre Arbeit genießen, eher bereit sind, sich weiterzubilden, sich zu verbessern und hart zu arbeiten, um in ihrer Karriere voranzukommen. Diese Hingabe und Engagement können langfristig zu finanziellen Belohnungen führen.

Umfrage zum Thema "Arbeit und Freude" und zum Zitat

Wie interpretierst du das Zitat von Mark Twain zum Thema Arbeit?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Antwort 1
Das ist mir eine der wichtigen Fragen unserer Zeit. Arbeit wird auch bezahlt mit der Möglichkeit eigene Fähigkeiten zu entwickeln, Selbstvertrauen zu stärken und letztendlich seine eigene Rolle und den eigenen Wert in und für die Gesellschaft zu finden. Das ist das Problem vieler junger Männer mit viel Power und keine Ahnung wohin damit.

Antwort 2
Wenn man "Bezahlung" nicht nur auf den Inhalt der "Lohntüte" bezieht, könnte das Zitat auch so interpretiert werden, dass ich, wenn ich Vergnügen an meiner Tätigkeit habe, mir neben meinem Gehalt auch ein Mehr an Zufriedenheit, Freude und Glücksgefühlen zufließt. Vielleicht auch ein Aspekt, den es sich lohnt mal anzuschauen.

Stimmst du der Aussage von Mark Twain zu?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Weitere Zitate zum Thema "Arbeit und Freude"

 

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“

 Konfuzius

„Arbeite, als ob du kein Geld bräuchtest, liebe, als ob du nie verletzt worden wärst, und tanze, als ob dich niemand beobachtet.“

Mark Twain

„Die Arbeit, die du liebst, wird dich zum Erfolg führen.“

Lady Gaga

„Erfolg ist kein Zufall. Es ist harte Arbeit, Ausdauer, Lernen, Studieren, Opfern und vor allem, Liebe zu dem, was du tust.“

Pelé

„Wenn du in deiner Arbeit keine Leidenschaft verspürst, dann solltest du sie aufgeben.“

Buddha

„Lebe deine Leidenschaft. Was du liebst, bringt dich weiter als alles andere.“

Oprah Winfrey

„Die Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.“

Aristoteles

„Der Schlüssel zum Erfolg ist Leidenschaft. Wenn du etwas wirklich liebst, wirst du erfolgreich sein.“

Jerry Bruckheimer

Passende Artikel zum Thema "Arbeit" auf blueprints

Viele Menschen verbringen viel Zeit ihres Lebens mit Arbeit. Da wäre es sicher von Vorteil, wenn sie ihre Arbeit mögen oder lernen sie zu mögen. Sicher wäre es auch gut, wenn jeder seine Stärken in seiner Arbeit einsetzen kann und seine Arbeit bestmöglich gestaltet. Hier findest du Beiträge zu diesen Themen auf blueprints.de.

Den Traumberuf finden mit der 7-Schritt-Methode

Ob du die Schule beendet hast, deine Lehre oder dein Studium. Ob du in deiner Tätigkeit unglücklich bist oder gekündigt wurdest, da draußen wartet irgendwo dein Traumberuf und er auf dich.

Das Leben ist zu kurz für eine Arbeit, die du nicht magst. Traue dich, deinen Traumberuf zu suchen und zu finden. Wir alle wissen, was machbar ist, wenn wir für etwas begeistert sind. Natürlich sollte eine realistische Selbsteinschätzung dazukommen. Nutze die 7-Schritt-Methode, um deinen Traumberuf zu finden

Hier weiterlesen

Gelassener arbeiten – 10 Bereiche, um sofort Stress zu reduzieren

In einer Forsa-Umfrage der IG-Metall aus dem Jahre 2013 gaben 70 Prozent der befragten Arbeitnehmer an, zumindest hin und wieder (bis zu immer) durch Stress am Arbeitsplatz an die Grenzen ihrer körperlichen und seelischen Belastung zu geraten. Seitdem ist es in den Unternehmen hierzulande nicht unbedingt entspannter geworden.

Setze an der Wurzel an und lasse bei der Arbeit weder Stress noch Anspannung oder Ärger aufkommen. Kenne die 10 wichtigsten Bereiche, nutze die Empfehlungen und übe dich in Gelassenheit, um in Zukunft entspannter und zufriedener zu arbeiten.

Hier weiterlesen

Stärkenorientierung: Auf Stärken konzentrieren will gelernt sein

Wir alle haben unterschiedliche Stärken und Schwächen, neigen aber dazu, ein vermeintliches Idealbild anzustreben. Das führt häufig dazu, dass wir vor allem unsere Schwächen wegtrainieren oder verbergen wollen. Dabei würde eine Konzentration auf unsere Stärken auf Dauer erfolgreicher sein. Doch wie kriege ich das hin? Lese hier über die drei notwendigen Schritte und nutze auch die Übung, um deine Stärken herauszufinden.

Einen Laufwettbewerb bei Olympia wird ein Pinguin nie gewinnen. Aber hast du mal einen Pinguin beim Schwimmen beobachtet? Schwimmen scheint eher seine Stärke zu sein.

Hier weiterlesen

Konzentrierter arbeiten – so schaffst du es – Tipps, Apps und mehr

An manchen Tagen gelingt es mir, ganz und gar bei einer Aufgabe zu sein und alles andere auszublenden. Dabei sind die Bedingungen in meinen vier Wänden nicht gerade günstig. Die Hälfte des Tages tragen drei Kinder ihre Streitigkeiten aus, spielen lärmend oder haben eine dringende Frage. Meine Frau, Ärztin und Psychiaterin, attestiert mir ob dieser Fähigkeit manchmal eine abgeschwächte Form des Autismus. Doch da könnte auch Neid mitschwingen. ;-)

Lasse mich die Vorteile, konzentriert zu arbeiten, aufzeigen und wie du dies trainieren kannst. Nutze dazu die hilfreichen Übungen und Apps. Viel Spaß dabei und ... Konzentration bitte. ;-)

Hier weiterlesen

 

Mehr zu Mark Twain auf blueprints.de

Mark Twain Portraet

Mark Twain, portraitiert in fortgeschrittenem Alter

Zitate von Mark Twain auf blueprints

„Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller

Mehr zu diesem Zitat

„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist der gleiche, wie zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller

Mehr zu diesem Zitat

„Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller

Mehr zu diesem Zitat

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller

Mehr zu diesem Zitat

„Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller  

Mehr zu diesem Zitat

„Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller

Mehr zu diesem Zitat

Mark Twain über Denken und Schicksal - Wir Schicksalsdenker

„Das, was jemand von sich selbst denkt, bestimmt sein Schicksal.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller

Mehr zu diesem Zitat

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain (1835 - 1910) amerikanischer Schriftsteller

Mehr zu diesem Zitat

Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, einzuhalten und sich zu besinnen.

Mark Twain (1835 - 1910) amerikanischer Schriftsteller

Mehr zu diesem Zitat

Mark Twain | Zitat | Lernen

„Als ich vierzehn war, war mein Vater so unwissend. Ich konnte den alten Mann kaum in meiner Nähe ertragen. Aber mit einundzwanzig war ich verblüfft, wie viel er in sieben Jahren dazugelernt hatte.“

Mark Twain (1835 - 1910) amerikanischer Schriftsteller 

Mehr zu diesem Zitat

Halte dich fern von denjenigen, die versuchen, deinen Ehrgeiz herabzusetzen. Kleingeister tun das immer, aber die wirklich Großen geben dir das Gefühl, dass auch du selbst groß werden kannst.

Mark Twain (1835 - 1910) amerikanischer Schriftsteller

 

Mehr zu diesem Zitat

Mark Twain und die dunkle Seite des Mondes und der Menschen - Zitat

„Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller 

Mehr zu diesem Zitat

Donner ist gut und eindrucksvoll, aber die ganze Arbeit leistet der Blitz.

Mark Twain (1835 - 1910) amerikanischer Schriftsteller

 

Mehr zu diesem Zitat

„Arbeite, als würdest du das Geld nicht brauchen. Liebe, als hätte dich nie jemand verletzt. Tanze, als würde niemand zusehen. Singe, als würde niemand zuhören. Lebe, als wäre der Himmel auf Erden.“

Mark Twain (1835 - 1910), amerikanischer Schriftsteller 

Mehr zu diesem Zitat

 
Anekdoten über Mark Twain auf blueprints

Mark Twain wurde zu einer Gesellschaft beim Gouverneur geladen. Ihm wurde die Ehre zuteil, die Gattin des Gastgebers zu Tisch zu führen. Höflich wie er war, sagte Twain: "Wie fantastisch Sie aussehe...

Hier weiterlesen

Mark Twain und die Lebensrettung Mark Twain wurde einst von einem bekannten Pianisten gefragt, welches Instrument er bevorzuge. Der amerikanische Schriftsteller gestand umgehend seine besondere L...

Hier weiterlesen

Mark Twain und sein Freund der Bischof Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain war eng befreundet mit einem Bischof. Twain ging häufig zu dessen Predigten und blieb dann zu Tisch bei ihm. Eines...

Hier weiterlesen

Mark Twain war für seine Flüche berüchtigt. Immer wieder missfielen diese seiner Frau Olivia. So auch eines Tages, als er sich beim Rasieren schnitt. Seine Fluchtirade war an diesem Tag besonders laut...

Hier weiterlesen

 
blueprints-Buch: Humoriges und Nachdenkenswertes der Jahrhunderte

In eigener Sache

blueprints anekdotenbuch

blueprints-Anekdotenbuch: Humoriges und Nachdenkenswertes der Jahrhunderte

Wie nützlich Anekdoten doch sind. Lockere mit ihnen ernste Themen auf - oder bringe andere zum Lachen - zeige Probleme aus neuen Perspektiven. Nutze die Kurzgeschichten für deine Argumentation in Gesprächen und belebe deine Sprache und dein Schreiben damit. 

Zu kaufen: hier auf Thalia.de oder hier auf Amazon.

Mehr zum Buch

 
blueprints-Geschichten-Buch: Was wiegt dein Leben?

In eigener Sache

was wiegt dein leben 3d 564

blueprints-Geschichtenbuch: Was wiegt dein Leben?

Ob der Indianer am Lagerfeuer, der Philosoph in der Wandelhalle an seine Schüler oder die Oma an ihre Enkel. Seit Jahrtausenden geben Völker ihr Wissen in Geschichten weiter.

Zu kaufen: hier auf Thalia.de oder hier auf Amazon.

Mehr zum Buch

Doku Hörbuch: Mark Twain - Biographie des großen Autors

Länge: 18:43 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

Bücher von Mark Twain

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

Schlagworte zum Artikel

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.