Lachen

Dostojewskij über gute Menschen

Wenn du einen Menschen richtig kennen lernen und etwas über sein innerstes Wesen in Erfahrung bringen willst, so mach dir nicht erst die Mühe zu analysieren, wie er spricht, schweigt, weint oder von hehren Gedanken ergriffen wird. Du brauchst ihn bloß beim Lachen beobachten. Hat er ein gutes Lachen, ist er ein guter Mensch.

Fjodor M. Dostojewskij, russischer Schriftsteller, * 1821, 1881

 

 

Passende Artikel zum Thema auf blueprints

Ein Satz oder mehr zum Thema auf blueprints

Haben Sie heute schon gelächelt?

ImageEin Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
(Charlie Chaplin)

Als ich heute Morgen mein Auto in einer Nebenstraße parkte, sah ich auf dem Fußweg eine reizende alte Dame. Sie schien aus dem nahegelegenen Altersheim gekommen zu sein. Sie reckte ihr Gesicht genussvoll der Morgensonne entgegen und machte vorsichtig ein paar leichte gymnastische Übungen beim Gehen.
 
Ich lächelte sie an und wünschte ihr einen Guten Morgen. Sie grüßte zurück und fragte, ob ich auch Sport machen wolle, denn wir standen am Eingang zum Park. Ich erklärte ihr, dass ich zur Bibliothek müsse. Unversehens waren wir in ein Gespräch verwickelt. Die Dame war offensichtlich hocherfreut, einmal ein paar Worte mit jemandem wechseln zu können.
 

Bücher über das Lachen

 

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchten Sie die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern