Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Über das leben

 

Das Leben ist eine Chance - nutze sie.
Das Leben ist Schönheit - bewundere sie. 
Das Leben ist Seligkeit - genieße sie.
Das Leben ist ein Traum - mach daraus Wirklichkeit. 
Das Leben ist eine Herausforderung - stelle dich ihr. 

Das Leben ist Pflicht - erfülle sie. 
Das Leben ist ein Spiel - spiele es. 
Das Leben ist kostbar - geh sorgfältig damit um. 
Das Leben ist Reichtum - bewahre ihn. 
Das Leben ist Liebe - erfreue dich an ihr. 
Das Leben ist ein Rätsel - durchdringe es. 
Das Leben ist ein Versprechen - erfülle es. 
Das Leben ist Traurigkeit - überwinde sie. 
Das Leben ist eine Hymne - singe sie. 
Das Leben ist eine Tragödie - ringe mit ihr. 
Das Leben ist ein Abenteuer - wage es. 
Das Leben ist Glück - verdiene es. 
Das Leben ist das Leben - verteidige es. 

Mutter Teresa, * 1910,  † 1997

Über Mutter Teresa

Die albanisch-indische Ordensgründerin Mutter Teresa hieß eigentlich Agnes Gonxha Bojaxhiu. 1975 wurde ihr der Friedensnobelpreis verliehen. Sie nahm die Auszeichnung stellvertretend für die "Nackten, Hungrigen, Verkrüppelten, Blinden und Armen sowie für alle Menschen, die ausgestoßen sind", entgegen. 

Mutter Teresa bat darum, auf das Festbankett anlässlich der Preisverleihung zu verzichten und die dafür vorgesehenen 12.000 DM auf das Ordenskonto zu überweisen, um somit 15.000 Menschen eine warme Mahlzeit zu ermöglichen.

Um Seelen berühren zu können,
brauchen wir das Schweigen.
Worte, die kein Licht bringen,
vergrößern die Dunkelheit.

Mutter Teresa


Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter: