Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

gorilla boese 8d 564

An einem feuchten Wintertag beäugte ein Spatz aus seinem trockenen Nest heraus, wie ihm ein Gorilla missmutig im kalten Regen auf dem Ast gegenüber saß. In bestem Bestreben gab er dem Gorilla einen Rat. Hätte er mal besser geschwiegen ...

Spatzen bauen ihr Nest mit besonderer Sorgfalt, so dass es tagelangen Regen unbeschadet und wetterfest übersteht. Sie formen es wie eine Kugel mit seitlichem Eingang, manchmal bis zur Größe eines Fußballes. Innen ist es mit feinen Geäst und Federn ausgekleidet.

Der Spatz konnte nun also den elendigen Anblick des Gorillas nicht länger mit anschauen und fiepte: "Gorilla! Du bist doch ein Vorfahre des Menschen und besitzt geschickte Hände zum Greifen. Warum baust du dir keine Hütte gegen das widrige Wetter, so wie ich es mit meinem Nest getan habe? Schau doch, wie schön trocken und warm es bei mir ist."

Der durchnässte Gorilla war ohnehin übel gelaunt und nun kam auch noch das naseweise Kerlchen. "Dem kleinen Besserwisser werde ich eine Lektion erteilen", murmelte er und schwang sich hinüber.

"Gib jenen Rat, die um deinen Rat bitten, Klugschwätzer. Die, welche keinen Rat suchen, lass mit deinen klugen Sprüchen in Ruhe."

Sagte es und fegte mit einem Stoß das Spatzennest vom Ast, so dass es am Boden zerbarst.

Teilen macht Freude:

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 20.01.2019

  • Intervallfasten Anleitung 16/8
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Video: Relativitätstheorie für Laien
  • Anregung für die kommende Woche
  • Rätselhafte Erde
  • Streichholz-Aufgabe
  • Scharade-Rätsel von Agnes Franz
  • Humorige Anekdote

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern