log blueprints 80x50

 

Die Schatzgräber - Ballade von Gottfried August Bürger

Ein Winzer, der am Tode lag,
rief seine Kinder an und sprach:
"In unserm Weinberg liegt ein Schatz,
grabt nur danach!" - "An welchem Platz?"
schrie alles laut den Vater an. -
"Grabt nur!" - O weh! Da starb der Mann.

Weinrebe vor einem Sonnenuntergang

Kaum war der Alte beigeschafft,
so grub man nach aus Leibeskraft.
Mit Hacke, Karst und Spaten ward
der Weinberg um und um gescharrt.
Da war kein Kloß, der ruhig blieb;
man warf die Erde gar durchs Sieb
und zog die Harken kreuz und quer
nach jedem Steinchen hin und her.
Allein, da ward kein Schatz verspürt,
und jeder hielt sich angeführt.

Doch kaum erschien das nächste Jahr,
so nahm man mit Erstaunen wahr,
dass jede Rebe dreifach trug.
Da wurden erst die Söhne klug
und gruben nun jahrein, jahraus
des Schatzes immer mehr heraus.

Gottfried August Bürger (1747 - 1794), deutscher Dichter 

Gottfried August Bürger

Gottfried August Bürger (1747 - 1794) war ein deutscher Dichter, vor allem durch seine Balladen sowie die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen bekannt wurde. 

Wie wird die Ballade interpretiert?

Das Erbe des Vaters an seine Kinder ist ein "Schatz", der aber nicht aus Münzen oder Gold besteht, sondern aus einer Lektion zum Thema "wahre Schätze".   

Das eifrige Umgraben des Weinberges trägt dazu bei, dass das Wachstum der Reben gefördert wird. Der Weinberg wirft wesentlich mehr Ertrag ab, wenn er gut beackert wird. Harte und sinnvolle Arbeit schafft den wahren "Schatz", nicht der Wunsch nach dem leichten Erbe.

Wie interpretierst du die Ballade?

Wie interpretierst du die Ballade -Die Schatzgräber-?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Antwort 1
Tu etwas, wenn du reich werden willst.

Antwort 2
Man können sagen: ohne Fleiss keine Preis

Antwort 3
Wenn man arbeitet und sich Mühe gibt, dann gewinnt man.

Antwort 4
Das der Vater stirbt und sagt es gebe einen Schatz. Dabei gibt es keinen richtigen Schatz, sondern mehr Ernte, weil alle wie verrückt gegraben haben und damit die Erde aufgelockert wurde.

Folgende Fragen und Anmerkungen sind bisher eingegangen:

  • Neue Erkenntnisse
    Es ist wichtig genügend Motivation aufzubringen, um ein Ziel zu erreichen. Manchmal hilft es, wenn dabei ein vermeintliches Ziel uns zu einer neuen Erkenntnis führt.
    (von einem blueprints-Leser/-in)

Deine Meinung zur Ballade "Die Schatzgräber" von Gottfried August Bürger

Wie gefällt dir die Ballade -Die Schatzgräber- von Gottfried August Bürger?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Die Botschaft der Ballade gefällt mir. 17 Stimmen
Mir gefällt die Ballade. 15 Stimmen
Ich fand die Fabel leicht zu lesen. 6 Stimmen
Ich fand die Fabel anstrengend zu lesen. 2 Stimmen
Ich konnte mit der Fabel nichts anfangen. 0 Stimmen

Weitere Artikel zu verborgenen oder verlorenen Schätzen auf blueprints

Schätze werden oftmals in Lehr- und Sinngeschichten thematisiert. Oftmals soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass wir unser Herz nicht an die falschen Dinge binden.

"Ich Unglücklicher!", klagte ein Geizhals seinem Nachbarn. "Man hat mir den Schatz, den ich in meinem Garten vergraben hatte, diese Nacht entwendet und einen verdammten Stein an dessen Stelle gelegt." 

"Du würdest", antwortete ihm der Nachbar, "deinen Schatz doch nicht genutzt haben. Bilde dir also ein, der Stein sei dein Schatz; und du bist nichts ärmer." 

"Wäre ich schon nichts ärmer", erwiderte der Geizhals; "ist ein andrer nicht um so viel reicher? Ein andrer um so viel reicher! Ich möchte rasend werden." 

Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781), deutscher Schriftsteller

Hier weiterlesen

landschaft berge 564

Der Buddhismus ist reich an Geschichten, die den Menschen an seinen inneren Kern führen wollen. Dabei soll meist gezeigt werden, dass der Mensch im Inneren schon alles hat. Es will allerdings frei gelegt werden, so wie der Bildhauer die Figur aus dem Stein befreit.

So auch die Geschichte von den zwei Freunden, die finanziell ganz unterschiedlich gestellt waren. Der reiche Freund lebte in der Hauptstadt des Landes, er besaß dort ein Haus mit Park und mehreren Hausangestellten. Sein Freund hingegen wohnte in einer baufälligen Hütte auf dem Land, er konnte gerade einmal sechs Hühner sein eigen nennen.

Die Beiden trafen sich regelmäßig, doch heute war etwas anders ...

Hier weiterlesen

Passende Artikel zum Thema "Arbeit und Finanzen" auf blueprints

Wer die richtige Arbeit findet, der wird glücklich, reich oder beides. Hier findest du Beiträge zum Thema auf blueprints:

Den Traumberuf finden mit der 7-Schritt-Methode

Ob du die Schule beendet hast, deine Lehre oder dein Studium. Ob du in deiner Tätigkeit unglücklich bist oder gekündigt wurdest, da draußen wartet irgendwo dein Traumberuf und er auf dich.

Das Leben ist zu kurz für eine Arbeit, die du nicht magst. Traue dich, deinen Traumberuf zu suchen und zu finden. Wir alle wissen, was machbar ist, wenn wir für etwas begeistert sind. Natürlich sollte eine realistische Selbsteinschätzung dazukommen. Nutze die 7-Schritt-Methode, um deinen Traumberuf zu finden

Hier weiterlesen

Anekdote über den Milliardär John D. Rockefeller

John Davison Rockefeller senior war ein US-amerikanischer Unternehmer und gilt als einer der reichsten Menschen der Neuzeit. Er war Mitbegründer einer Erdölraffinerie, aus der 1870 die Standard Oil Company hervorging.

Rockefeller galt als ein außerordentlich sparsamer Mensch. Von ihm wird folgende Geschichte erzählt: 

Hier weiterlesen

geldwelten

Leicht verständlicher Geldratgeber für alle wichtigen Bereiche der privaten Finanzen

Peter Bödeker, Gründer der Seite www.geld-welten.de  liefert für jedermann nachvollziehbare Finanz-Empfehlungen, die den Fokus auf konkrete und sofort umsetzbare Tipps legen. Der Geldratgeber wendet sich an Menschen von 16 bis 66, die sich bisher vor der intensiven Beschäftigung mit den eigenen Versicherungen, Geldanlagen und Altersvorsorge gedrückt haben. In sieben Schritten führt Peter Bödeker den Leser vom täglichen Geldumgang über die Themen "Geld sparen durch Selbstüberlistung", "Notwendige Absicherungen", "Einträgliche Geldanlage" bis zur soliden Altersvorsorge.

Der Leser wird motiviert, sich endlich mit den eigenen Finanzthemen zu befassen und selbstbewusst den Finanzberatern (Versicherungsmaklern, Bankberatern ...) gegenüberzutreten. Anekdoten und Humorvolles aus der Welt des Geldes sorgen dafür, dass bei der Lektüre auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommt.

Ausdruckbare Vorlagen und Excel-Berechnungshilfen unterstützen bei der Umsetzung der gebotenen Finanztipps. Die im Buch enthaltene MP3-Visualisierungsübung fördert das Dranbleiben an den finanziellen Wünschen und kann gleichzeitig als täglicher Kurzurlaub genutzt werden.

--> Alle Rezensionen lesen - Kaufen bei Amazon - Presse <-- 

Hier weiterlesen

Weitere Geschichten, Anekdoten und Fabeln auf blueprints.de
Kategorie: Geschichten & Fabeln

Die Top 7:

Hier weiterlesen

Hier weiterlesen

Hier weiterlesen

Hier weiterlesen

Hier weiterlesen

Hier weiterlesen

Hier weiterlesen

Noch mehr Geschichten? Zur Kategorie "Geschichten und Fabeln"

Die Geschichten von Miss Rose

Die Erlebnisse der unsterblichen Miss Rose Eine Katze, die nicht sterben kann und seit knapp 7.000 Jahren durch die Länder dieser Erde str...

Hier weiterlesen

Eine Eichhörnchen-Geschichte: die Legende vom Jaron-Kobel Einst hatte Miss Rose ihr Zuhause bei einer Frau, die mit ihrem Sohn Gill in ein...

Hier weiterlesen

Katze Miss Rose lebte einst bei einem Psychiater mit Namen Eric in Düsseldorf. Sie durfte dort während der Patientensitzungen in einem Körbc...

Hier weiterlesen

Miss Rose lebte einst bei einem alten Professor, der kurz vor seiner Rente stand. Er gab seit einigen Jahren unentgeltlich ein Seminar für S...

Hier weiterlesen

In ihrer Afrika-Zeit lebte Miss Rose auch bei einer Müllsammlerin namens Tabaka in Kapstadt. Merkwürdige Geschicke, für deren Erzählung hier...

Hier weiterlesen

Wie Madame Butault und Miss Rose mit der verborgenen Inschrift eines Geschenkes zu ihrem inneren Frieden fanden. Miss Rose erlebt es als z...

Hier weiterlesen

Miss Rose wohnte einst bei einem Anhänger des Bahai-Glaubens. Ein gottesfürchtiger Mann, dessen Rat in seiner Gemeinde geschätzt wurde. Er h...

Hier weiterlesen

Anekdoten auf blueprints.de

Die Top 7:

Albert Einstein - Mantel des Gelehrten Albert Einstein gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der Wissenschaftsgeschicht...

Hier weiterlesen

Der Schalk Till Eulenspiegel auf Wanderung Till Eulenspiegel befindet sich mit ein paar Weggefährten auf einer langen Wanderung. Stundenla...

Hier weiterlesen

Die witzige Liste Charles Darwin - Ehe Pro und Contra Der britische Naturforscher Charles Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; † 19...

Hier weiterlesen

Sokrates und der Schwätzer Ein Schwätzer wollte vom großen Philosophen und Lehrmeister Sokrates die Kunst der Rede lernen. So brach er nac...

Hier weiterlesen

Churchill und Lady Nancy Astor In der Biografie der Lady Nancy Astor, die als erste Frau in das britische Parlament einzog, findet sich fo...

Hier weiterlesen

Oscar Wilde, der Tod und die Tapete - Zitat Der irische Schriftsteller Oscar Wilde hatte wahrlich kein leichtes Leben. Als er zu zwei Jahr...

Hier weiterlesen

Eine Schiller Anekdote Über Schiller gibt es nur wenige lustige Anekdoten. Meist sind es eher ernsthafte Begebenheiten. Nicht so diese. 

Hier weiterlesen

→ Noch mehr Anekdoten? Zu allen Anekdoten auf blueprints.de

blueprints-Geschichten-Buch: Was wiegt dein Leben?

In eigener Sache

was wiegt dein leben 3d 564

blueprints-Geschichtenbuch: Was wiegt dein Leben?

Ob der Indianer am Lagerfeuer, der Philosoph in der Wandelhalle an seine Schüler oder die Oma an ihre Enkel. Seit Jahrtausenden geben Völker ihr Wissen in Geschichten weiter.

Zu kaufen: hier auf Thalia.de oder hier auf Amazon.

Mehr zum Buch

blueprints-Buch: Humoriges und Nachdenkenswertes der Jahrhunderte

In eigener Sache

blueprints anekdotenbuch

blueprints-Anekdotenbuch: Humoriges und Nachdenkenswertes der Jahrhunderte

Wie nützlich Anekdoten doch sind. Lockere mit ihnen ernste Themen auf - oder bringe andere zum Lachen - zeige Probleme aus neuen Perspektiven. Nutze die Kurzgeschichten für deine Argumentation in Gesprächen und belebe deine Sprache und dein Schreiben damit. 

Zu kaufen: hier auf Thalia.de oder hier auf Amazon.

Mehr zum Buch

Audio zur Ballade von Gottfried August Bürger - Die Schatzgräber

Länge: 1:21 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

Bücher von Gottfried August Bürger



-Anzeige-
Gedichte: Ausgabe letzter Hand 1789*
Durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger, Ein Teil der Gedichte erschien zuvor in Zeitschriften und Almanachen sowie in Bürgers erster Sammlung: Gedichte, Göttingen (Dieterich) 1778 | Bei Amazon 🔎

e}



-Anzeige-
Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen*
Gottfried August Bürger (1747-1794) war ein deutscher Dichter in der Zeit der Aufklärung, der dem Sturm und Drang zugerechnet wird. Bekannt geworden sind vor allem seine Balladen sowie die Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen. | Bei Amazon 🔎

e}

 

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.