Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Durchhalten

Durchhalten – wie wir es schaffen, endlich durchzuhalten

Warst du auch schon mal über dich verärgert, weil du etwas nicht durchgehalten hast? Du bist liegen geblieben, anstatt früher auf zu stehen und zu laufen. Du hast die Chipstüte geöffnet und geleert, obwohl du dich eigentlich ein wenig gesünder ernähren wolltest.

Die gute Nachricht ist, du bist nicht alleine. Die noch bessere ist, wir können es ändern, wenn wir einige Punkte beachten. In diesem Artikel haben wir Anregungen und Werkzeuge zusammen gestellt, die helfen, endlich durchzuhalten. Aber lass uns mit einem kurzen Selbsttest beginnen.  

Was hast du davon, wenn du diesen Artikel liest?

  • Du lernst Techniken der Selbstmotivation kennen.
  • Du kennst die wichtigsten Aspekte, die beim Dranbleiben zu berücksichtigen sind.
  • Du liest Beispiele und wirst eventuell zum Tun inspiriert. 

Punkt bp 1 

1. Umfrage: Warum hast du bisher nicht durchgehalten?"

Nutze die folgende Umfrage, um dich auf das Thema einzustimmen und zu erfahren, was andere blueprints-Nutzerinnen und Nutzer in der Vergangenheit gehindert hat, durchzuhalten.

Was waren aus deiner Sicht die Gründe dafür, warum du bisher nicht durchgehalten hast?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Zu allen Punkten findest du Anregungen und Hilfsmittel in diesem Artikel.

Was war ein weiterer Grund, warum du nicht durchgehalten hast?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

„Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig und allein das Durchhalten.“

Katharina von Siena (1347 - 1380), katholische Heilige, Dominikanerterziarin, Kirchenlehrerin, italienische Landespatronin

 Punkt 2

2. Vor- und Nachteile vom Durchhalten 

Es gibt nicht nur Vorteile und Chancen, wenn wir durchhalten, sondern auch mögliche Nachteile und Gefahren. Dies sollten wir bedenken, wenn wir uns oder andere motivieren dranzubleiben

2.1. Mögliche Vorteile und Chancen

  • Gut Ding will Weile - und Durchhalten! - haben.
  • Wir erleben, was uns möglich ist.
  • Wir feiern Erfolge und überwinden Misserfolge.
  • Wir entwickeln uns weiter.
  • Wir sind ein Vorbild für andere.

2.2. Mögliche Nachteile und Gefahren 

  • Wir versäumen rechtzeitig aufzuhören, weil es das falsche Ziel, der falsche Weg ist.
  • Wir beachten nicht "den Preis" den wir oder andere zahlen.
  • Wir setzen uns zu stark unter Druck und verderben uns das Leben.
  • Wir werden zielverbohrte Egozentriker.

Du siehst, wir müssen regelmäßig abwägen, ob Durchhalten bei unserer Herausforderung (weiterhin) eine sinnvolle Vorgehensweise ist. Aber ohne die magische Wirkung des Durchhaltens bleiben uns viele Erfahrungen im Leben verschlossen.

Warum ist es wichtig in Fahrt zu bleiben? Die Radfahrer-Methode

Stelle dir einen Radfahrer vor, der ständig absteigt, erneut aufsteigt und weiterfährt. Er muss pausenlos Energie für das Aufsteigen, das Beschleunigen und die Richtungssuche einsetzen. Bleibe auf dem Fahrrad, trete gleichmäßig. Mal kommt ein Berg, folgend ein Tal, ein Berg, eine Flachetappe - bleibe in Fahrt. Steige nur gelegentlich ab, um die Aussicht zu genießen. Um zu schauen, wie weit du gekommen bist und um zu prüfen, ob die Richtung noch stimmt. Wie du ihn Fahrt bleiben kannst, erfährst du nun.

Punkt 3

3. Das Fundament des Durchhaltens

Ein extrem wichtiger Aspekt ist die Eigenmotivation für das Vorhaben. Ob wir nun abnehmen möchten, eine Sprache lernen wollen oder ein Zusatzstudium absolvieren möchten, wichtig ist, dass wir uns für das Vorhaben begeistern können. Wir den Sinn des Vorhabens erkennen. Dies beginnt mit dem Wunsch etwas zu verändern. Und verändern wollen wir zumeist etwas, mit dem wir unzufrieden sind oder worauf habe wir Lust haben, uns Freude bereitet oder uns Zufriedenheit schenkt.

Die ersten Fragen, die wir beantworten müssen, sind somit:

  • "Womit bin ich zur Zeit unzufrieden?"
  • "Worauf habe ich Lust?"
  • "Was würde mir viel Freude bereiten?
  • "Was würde mir Zufriedenheit schenken?"

Hier gilt es aber auch zu prüfen, ob es wirklich etwas ist, was mich unzufrieden macht oder weil andere es mir einreden. Die anderen können dabei unser Umfeld sein aber auch die Botschaften der Werbung oder meines Kulturkreises. 

Punkt 4

4. Prüfe das vermeindliche Fundament für das Durchhalten

Die folgenden drei Punkte solltest du unbedingt Prüfen, wenn du meinst ein motivierendes Ziel oder Vorhaben gefunden zu haben: 

4.1. 1. Würde mit dem Durchhalten wirklich ein Bedürfnis von mir erfüllt?

Liegt hinter dem Wunsch, was du verändern möchtest, eventuell ein ganz anderes Bedürfnis, dass du stillen möchtest? Ist es eigentlich etwas ganz anders, als das, was du vordergründig möchtest?

"Bitte gehe kurz in dich."

Wenn du nach der Prüfung immer noch "Nein" denkst, dann überspringe diesen Punkt. Ansonsten nutze den folgenden Artikel, um dich mit dem Thema zu beschäftigen.   

Darum sollten deine Ziele stets auf deinen (wahren!) Bedürfnissen gründen

Darum sollten Ihre Ziele stets auf Ihren (wahren!) Bedürfnissen gründen

robbe beduerfniss ruhe 564

"Drum prüfe wer sich an die Erfüllung seiner Wünsche bindet!"

Wenn wir Wünsche hegen, Ziele suchen und anstreben, sollten wir uns darüber im Klaren sein, was uns hinter einem Wunsch antreibt. Wir sollten unsere Bedürfnisse kennen und auf ihnen aufbauen. Wer seine wahren Motive nicht kennt, läuft eventuell in die Irre. Das kostet viel Zeit und Energie, die wir lieber anders investieren sollten.

Hier eine Auswahl von Bedürfnissen, die sich hinter unseren Wünschen und Zielen verbergen:

4.2. 2. Habe ich mein Vorhaben richtig formuliert?

Wünsche motivieren uns aber damit wir ins Tun kommen, sind häufig konkrete Ziele die bessere Wahl. Hier findest du einen Beitrag zum Thema "Ziele setzen". Damit ein Ziel seine optimale Wirkung entfalten kann, sollten wir nämlich eine Aspekte beachten.    

Wie Ziele setzen: das Geheimnis erfolgreicher Menschen

Wie Ziele setzen?

Wie Ziele setzen

Wie Ziele setzen: das Geheimnis erfolgreicher Menschen

Erfolgreiche Menschen sind nicht schlauer als andere, sondern sie beherrschen ein paar wichtige Prinzipien.

... so das Fazit einer Studie, die sich über 30 Jahre erstreckte.

Möchtest du gerne mehr Erfolg im Sinne von "Wunschziele setzen und diese auch erreichen" in deinem Leben verwirklichen? Viele glauben, dass hierfür große Intelligenz oder ein begütertes Elternhaus notwendig sind. Dem ist nicht so. Lese hier, welches Vorgehen sich beim Setzen von Zielen als besonders erfolgreich herausgestellt hat. 

4.3. 3. Besitze ich überhaupt die Stärken, um mein Vorhaben erfolgsversprechend anzugehen?

Wenn es um große Veränderungen und Vorhaben wie den neuen Beruf, Selbstständigkeit, die Ausbildung, ein zweites Standbein geht, ist es wichtig die eigenen Stärken und Schwächen realistisch einzuschätzen. Hier findest du einen Betrag mit einer Übung zum Thema. Der positive Nebeneffekt ist - bei der Beschäftigung mit dem Thema wächst unser Selbstbewusstsein

Stärken und Schwächen herausfinden - warum wir sie kennen sollten

Stärken und Schwächen herausfinden

Stärken und Schwächen

Stärken und Schwächen herausfinden - warum wir sie kennen sollten

Nein, nicht nur im Vorstellungsgespräch ist es wichtig sie zu kennen. Um generell selbstbewusster zu werden und zu reifen, erweist sich die Kenntnis der eigenen Stärken und Schwächen als überaus hilfreich.
 
Nicht immer sind uns diese bewusst. Einerseits, weil wir unsere Schwächen nicht wahrhaben wollen. Andererseits, weil wir zu wenig Rückmeldungen über unsere Stärken und Schwächen erhalten. Um das zu ändern, laden wir dich zu einer bewährten und hilfreichen Übung ein. Außerdem kannst du an einem kostenfreien Test der Universität Zürich teilnehmen und mehr über deine Charakterstärken erfahren. 

„Wenn du dich in der Zwickmühle befindest, und alles sich gegen dich verschwört und du meinst, nicht länger durchhalten zu können, darfst du auf keinen Fall aufgeben, denn jetzt ist der Augenblick gekommen, da sich alles zum Guten wendet.“

Harriet Beecher-Stowe (1811 - 1896), US-amerikanische Schriftstellerin

Punkt 5

5. Hilfen zur Eigenmotivation - so hältst du durch

Wenn du also mit den obigen drei Schritten überprüft hast, dass dein Vorhaben das Richtige für dich ist und das Durchhalten lohnt, solltest du die folgenden Hilfen zum Durchhalten nutzen.

Sich selber immer wieder zu motivieren, ist auf dem Weg zum Erfolg unerlässlich. Sind wir gestartet, müssen wir versuchen, auf dem Weg zum Angestrebten durchzuhalten.

Stelle dir den Weg zum Ziel wie einen langen Spaziergang durch die Berge vor. Es geht darum Schritt für Schritt zu gehen. Je nach Gelände geht es manchmal leichter und manchmal schwerer. Mal sind Hindernisse im Weg und mal genießen wir den Blick auf den Weg, den wir kamen und mal auf den, den wir noch gehen wollen. Wichtig ist es, die eigene Geschwindigkeit zu finden und möglichst Freude beim Gehen zu haben.   

Das richtige Maß zu finden stellt eine Herausforderung dar. Zu viel, zu stark und zu verbissen an etwas zu arbeiten ist genauso ungünstig wie das Vernachlässigen der notwendigen Maßnahmen. Hier nun verschiedene Hilfsmittel zur Eigenmotivation. Probiere sie aus und wähle die, die gut zu dir, deinen Lebensumständen und deinem Vorhaben passen.

„Da sind drei wichtige Helfer auf all deinen Wegen: "Freude, Gelassenheit und gute Laune.“

5.1. 1. Feste Zeiten einplanen - Rituale entstehen lassen

Wie oben erwähnt: Ob auf dem Computer, dem Handy oder im klassischen Papierkalender - reserviere feste Zeiten für die Arbeit an deinem Vorhaben. Die Motivationspsychologie zeigt: Je stärker die Motivation für einen Handlungswechsel ausgeprägt ist (Beispiele: Es ist so warm draußen und die Eisdiele lockt. Der Lernstoff ist schwere Kost und deine Freunde gehen ins Kino.), desto geringer wird sie für ein ausdauerndes Handeln (an deinen Zielen) sein. Wenn du dir Zeiten reservierst, verringerst du diese Gefahr deutlich.

Beispiele:

  • Jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag 30 Minuten Waldlauf.
  • Jeden Morgen nach dem Frühstück 10 Vokabeln lernen.
  • Morgens in der S-Bahn mindestens 15 Minuten zum Thema ... lesen.
  • Jeden Samstag Vormittag mindesten 20 Seiten an deinem Roman schreiben. 

Mit der Zeit werden solche zeitlich fixen Tätigkeiten zu Ritualen. Es fällt uns immer leichter es zu tun.

Tagesplan erstellen – die 7 Geheimnisse guter Planung

Tagesplan erstellen

Tagesplan erstellen

Tagesplan erstellen – die 7 Geheimnisse guter Planung

Aus einer Glasflasche Ketchup die richtige Portion herauszuschütteln ist einfacher, als einen Tag zu planen. Denn ... wie sollen wir auch planen? Während des Tages stört immer wieder jemand, der Kunde, der Kollege, der Partner oder das kurzfristig angesetzte Meeting. Da macht es doch keinen Sinn, einen Tagesplan zu erstellen ... oder?

Es gibt ein erprobtes Vorgehen gegen dieses Problem. Sieben Planungs-Prinzipien helfen, die Übersicht zu behalten, Fehler zu minimieren und Stress zu reduzieren.

„Gewohnheiten sind anfangs Spinnweben, später Drahtseile.“

Spanisches Sprichwort

5.2. 2. Der Talisman

Suche nach etwas, das dich an deine Ziele erinnert. Dieser Talisman ist ein Symbol für dein Vorhaben. Sei kreativ: eine Kette, ein Ring, ein Stein oder eine Münze. Ideal wäre es, den Gegenstand dauernd bei sich zu tragen. Wenn du am Vorhaben, Projekt oder Ziel arbeitest, es visualisierst etc., sollte der Talisman dabei sein.

So wird er dir in Zukunft Glück bringen, weil er dir hilft, an das Erstrebte zu denken und für dein Glück etwas zu tun. So funktioniert ein Talisman - der Glaube, der Talisman würde es richten, reicht nicht. ;-)

Beispiele:

  • Das Amulett von deiner Großmutter erinnert dich daran, dass du auch gesund alt werden möchtest. Du willst dich gesünder ernähren und dich mehr bewegen.
  • Dein Glücksstein erinnert dich daran, dass du selbstbewusster werden willst. Du liest regelmäßig zum Thema und machst Übungen.
  • Deine Laufschuhe ...

Hast du einen Talisman? Wenn ja, erkläre ihn offiziell zum Talisman für ein konkretes Vorhaben.

durchhalten partner 1000

Zusammen fällt manches weniger schwer.

5.3. 3. Partner suchen, um durchzuhalten

Beim Sport, beim Lernen oder beim Abnehmen funktioniert diese Vorgehensweise für viele. Wir bilden eine Interessengemeinschaft. Wer will sich die Blöße gegenüber seinem Trainingspartner geben und im Bett bleiben oder sich bei Regen "drücken"?

Suchen dir jemanden, der ähnliche Ziele anstrebt, und bildet ein Team. So helft ihr euch und motiviert euch gegenseitig.

Beispiele:

  • Frank und Sabine haben sich beim VHS-Kurs "Spanisch" kennen gelernt. Sie schreiben sich nur noch auf Spanisch Nachrichten.
  • Gerd und Tobias schreiben leidenschaftlich gerne Bücher. Sie geben sich gegenseitig Feedback und treffen sich mindestens 1 mal die Woche.
  • Julia überlegt, wer Lust hätte mir ihr regelmäßig zu joggen ...

Im Team geht vieles leichter. Wer könnte dein Partner sein?

Synonyme für "durchhalten"

überdauern, aushalten, widerstehen, widersetzen, überleben, bestehen, ausharren, dabeibleiben, bleiben, dranbleiben, überwintern, standhalten, ausharren, durchstehen, aushalten, bis zum Ende

Kennst du ein weiteres Synonym für "durchhalten"?

Kennst du ein weiteres Synonym für "durchhalten"?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).


 

5.4. 4. Motivationsschübe suchen

Es gibt Maßnahmen, die uns auf dem Weg zum Ziel helfen, die wir aber immer nochmals verschieben, weil sie unangenehm sind, keinen Spaß machen etc.

Um Motivation für den Tag oder die Woche auszulösen, sollten wir genau mit solchen Aufgaben beginnen. Denn jede dieser Aufgaben führt zu einem Motivationsschub. Wenn es sich um eine größere oder unangenehme Aufgabe handelt, fällt der Schub umso stärker aus.

Werde Meister deines Lebens und überwinde dich. Der Lohn ist ein Motivationsschub und du hast dein Durchhalten verbessert.

Beispiele:

  • Jeden Morgen 15 Minuten über gesunde Ernährung lesen, macht vielleicht keinen Spaß. Es ist aber ein guter Start in den Tag, weil wir uns überwunden haben.
  • Jeden Tag vor dem Abendessen eine Gymnastikeinheit und ein wenig Kraftübungen.
  • Jeden Tag mindestens einen möglichen, neuen Kunden anrufen (Mein Tipp für Verkäufer und Selbstständige ;-)    

„Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“

Katharina von Siena (1347 - 1380), italienische Mystikerin und Kirchenlehrerin

Aufgaben aufzuschieben ist ein Phänomen, das viele kennen. Falls auch du am Thema arbeiten möchtest, könnte dieser Beitrag etwas für dich sein:

Beitrag: 5 Aufschieberitis-Gründe und was wir tun können

5 Aufschieberitis-Gründe und was wir tun können

schieberitis apix

Es gibt Aufgaben, die wir immer wieder vor uns herschieben. Das kann Vorteile haben aber auch Nachteile. Angenehmere Aufgaben werden vorher erledigt oder wir haben ein Ausreden-Arsenal, warum es zur Zeit nicht passt.

Lesen Sie hier Interessantes über das Phänomen Aufschieberitis, die Vorteile und Nachteile und wie Sie den 5 Aufschieberitis-Gründen begegnen können. Nutzen Sie die Aufschieberitis-Übung und auch die 20 Merksätze am Ende des Artikels. Oder Sie schieben das Lesen auf ;-)

5.5. 5. Belohne dich bewusst

Du hast ein Zwischenziel oder ein Ziel erreicht? Dann belohne dich bewusst. Am besten du vereinbarst mit dir die Belohnung bereits vor dem Erreichen des Etappenziels - quasi als Anreiz.

So verknüpfst du gedanklich deine Schritte auf dem Weg zum Ziel mit Belohnungen. Die können gedanklicher Natur ("Klasse, dass ich das endlich gemacht habe!") oder körperlicher Natur sein (Die Pizza schmeckt nach den "Schritten zum Ziel" besonders gut.) 

Beispiele:

  • Die neuen, pinken Trainingsschuhe kaufen, wenn du deinen Laufplan 6 Wochen durchgehalten hast.
  • Indisch essen gehen, wenn du die ersten 50 Seiten deines Romanskriptes geschrieben hast.
  • Das schöne gelbe Kleid kaufen, wenn du das Buch über Ernährung gelesen hast und die Waage 3 Kilo weniger anzeigt. 

Welche Belohnungen wäre für dich außerordentlich motivierend?

durchhalten belohnen 1000

Probiere es aus und verknüpfe bestimmte Tätigkeiten oder das Erreichen von Teilzielen mit Belohnungen. 

„Die Kunst ist es, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.“

Winston Churchill (1874 - 1965) britischer Staatsmann

5.6. 6. Die Angst vor dem Scheitern reduzieren

Die Angst vor dem Misserfolg führt zu geringer Ausdauer im Handeln und hemmt oftmals das Ausführen des kleinsten Schrittes. Hier wäre es wichtig die Angst vor Fehlschlägen und Niederlagen zu verringern. Hilfreich ist es erfahrungsgemäß eine andere Einstellung zum Scheitern zu entwickeln, da wir sonst die Komfortzone nicht verlassen.

Beispiele:

  • Du möchtest an einem Laufwettbewerb teilnehmen. Hast jedoch die Furcht, dass du aufgeben musst. (Kopfkino: "Was denke dann die anderen?") Und wenn schon, das Leben ist dann nicht zu Ende und vielleicht versuchst du es später nochmal. Das sind die ehrlichen Geschichten, die man gerne hört. Ohne Scheitern ist es langweilig oder unglaubwürdig. ;-)
  • Du willst endlich ein Buch schreiben und einen Verlag finden. Du hast aber die Furcht, dass es nicht angenommen wird. (Kopfkino: "Das wird ja eh nichts.")  Viele Schriftstellerinnen und Schriftsteller brauchte erst erfolglose Werke, um dann das Buch zu schreiben, das erfolgreich verlegt wurde.
  • Du möchtest endlich Tanzen lernen. Hast aber die Befürchtung, dass dein Rhytmusgefühl nicht das beste ist. (Kopfkino: "Da blamier ich mich bis auf die Knochen.") Na und? Glaube mir, da werden andere dabei sein, die nicht mit dem größten Talent gesegnet sind aber Freude am Tanzen haben. Das ist entscheidend.   

Spiele ruhig mögliche Fehlschläge in Gedanken durch. Du wirst zumeist eine deutliche Erleichterung verspüren, denn du nimmst dir den schädlichen Druck, um zu starten und durchzuhalten.

Hier findest du zum Thema "Scheitern" und "Komfortzone verlassen" vertiefende Artikel und Übungen.

Beitrag: Wie und warum die Komfortzone erweitern?

Komfortzone erweitern

Komfortzone erweitern

Komfortzone erweitern – 33 Challenges für mehr Erfolg

Es gibt einige Gründe, warum wir in der Komfortzone bleiben sollten aber es gibt auch viele gute Gründe, warum wir diese Zone immer wieder verlassen sollten. 

Das Problem mit der Komfortzone ist: Wir schränken unsere Möglichkeiten massiv ein. Wir beschränken uns selber und wir verhindern wertvolle Entwicklungen.  

In diesem Beitrag liest du, was können wir tun, um die Komfortzone zu verlassen und zu vergrößern. Du lernst das 3-Sektoren-Modell kennen,  persönliche Übungen und 33 mögliche Challenge, um innere Bremsen zu lösenÄngste zu verkleinern und die eigenen Erfolgsmöglichkeiten zu vergrößern.

Beitrag: Wie Misserfolge uns stärken

Wie Misserfolge uns stärken

siegen scheitern apix

So manche Niederlage habe ich in meinem Leben erlebt. Ob beruflich oder privat - Misserfolge gehörten dazu.

Was den Unterschied ausmacht, ist der Umgang mit dem Misserfolg. Schwächt er mich oder stehe ich auf und gehe gestärkt weiter auf meinen Wegen. Hier eine Vorgehensweise, die mir immer wieder hilft.

„Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.“

Henry Ford ( 1863 - 1947), amerikanischer Automobilproduzent

5.7. 7. Zielerreichung visualisieren

Nutze so oft wie machbar das Werkzeug der Zielvisualisierung. Idee: Plane zu festen Zeiten immer wieder in Gedanken zum gewünschten Zustand zu reisen. 

Beispiele:

  • Mehr Bewegung: Du ziehst deine Laufschuhe an und stellst dir vor wie du elegant und mit beschwingten Schritten die letzten Meter zu deiner Wohnung läufst. Dabei hast du ein Lächeln im Gesicht und fühlst dich pudelwohl.
  • Sich mögen: Du stehst in deinem Bikini auf auf dem 1-Meter-Brett und fühlst dich gut und sicher dabei. Ob du nun abnimmst, an deinem Selbstbewusstsein arbeitest oder beides - egal. Wichtig ist, dass du etwas dafür tun möchtest, um den Gefühlszustand zu erreichen.
  • Größeres Selbstbewusstsein: Voller Selbstbewusstsein vertrittst du in einer großen Diskussion deine Meinung. Hinterher sprechen die Teilnehmer an, denen gefallen hat, dass du ruhig, sachlich und verständlich geblieben bist.   

Hier findest du zum Thema zwei Beiträge mit Anregungen und Übungen.

Beitrag: Kraft und Ideen durch Zielvisualisierung

Zielvisualisierung

 zielvisualisierung anleitun

Kraft und Ideen durch Zielvisualisierung

In der Medizin, der Raumfahrt, der Pilotenausbildung oder auch im Leistungssport werden Techniken der Zielvisualisierung eingesetzt. Diese Techniken setzen Energiereserven frei und erhöhen die Konzentration auf die Zielerreichung.

Ob nun private, berufliche oder gesundheitliche Ziele, entscheidend ist das disziplinierte und stetige Tun, um seine Ziele zu erreichen. Doch hier scheitern viele, denn der Weg ist häufig weit, die Ablenkungen groß und das "Tagesgeschäft" mit seinen Anforderungen an uns holt einen immer wieder ein.

Beitrag: Die geheimnisvolle Macht der Gedanken

Die geheimnisvolle Macht der Gedanken

macht der gedanken apix

Die geheimnisvolle Macht der Gedanken – Wie wir sie richtig nutzen!

Die Kraft unserer Gedanken ist mächtig, geheimnisvoll und faszinierend. Lese hierzu Hintergründe, Übungen und die Gedanken großer Denker. Es ist möglich, mit der Macht der Gedanken für das eigene Leben noch einen Schritt weiter als üblich zu gehen.

durchhalten vorstellen 1000

Stelle es dir vor und reise in Gedanken zum gewünschten Zustand in der Zukunft.

Gedankensplitter

Nur weil jemand über ein erfolgreiches Unternehmen sagt, dass es das wichtigste war durchzuhalten, heißt das nicht, dass das immer das wichtigste ist. Vielleicht war es auch die Kombination aus Glück, Dranbleiben und dem rechten Zeitpunkt. Über viele erfolglose Unternehmen und Projekte wird nicht unbedingt berichtet. Im Durchhalten wohnt auch immer ein kleines Risiko - nämlich auf dem falschen Weg zu sein.

 

Punkt 6

6. Ideen der blueprints-Leserinnen und -leser zum Durchhalten

Welche sind deine Techniken und Anregungen, um an einem Vorhaben dranzubleiben?

Was hat bei dir in der Vergangenheit geholfen, dranzubleiben? Jeder kleine Empfehlung kann eine Inspiration für andere Leserinnen und Leser sein.

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

„Mit Fleiß, mit Mut und festem Willen lässt jeder Wunsch sich endlich stillen.“

Novalis, eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg (1772 - 1801), deutscher Schriftsteller und Philosoph

Punkt 7

7. Beispiele für Durchhalten aus verschiedenen Bereichen

7.1. Wie nehme ich ab? Wie beim Abnehmen durchhalten?

Simone hatte es versucht "Jahr für Jahr", "Diät für Diät". Sogar bei einer Organisation hatte sie sich angemeldet, um endlich abzunehmen. Aber nichts hatte funktioniert. Eines Tages lernte Simone beim Einkaufen Karolin kennen. Schnell merkten beide, dass sie das gleiche Ziel haben. Sie fingen an sich gegenseitig zu unterstützen, führten ein "Abnehmbuch" mit Ideen und Erfolgen und trafen sich regelmäßig zum Walken. Ein Jahr nach ihrem Start fuhren sie zur Belohnung gemeinsam in den Urlaub nach Hiddensee. 

blueprints-Kurs Leicht und dauerhaft abnehmen

blueprints-Kurs Leicht und dauerhaft abnehmen

abnehmkurs

blueprints-Kurs Leicht und dauerhaft abnehmen - Wie du leicht und dauerhaft abnimmst mit Methodik

"Dein Weg zum Wohlfühlgewicht mit der blueprints-3-Schritt-Methode" - Die Geheimnisse erfolgreichen Abnehmens

Willst du abnehmen, aber scheust ein wenig die Anstrengungen? Bist du auch schon bei diesem Vorhaben gescheitert? Mit der blueprints-3-Schritt-Methode liegt ein einzigartiger Weg vor, abnehmen so einfach wie möglich zu gestalten und dabei noch mehr Lebensfreude und Gesundheit zu gewinnen.

Viel Erfolg dabei wünscht

das blueprints Team

PS: Erlebe es: Es wird immer leichter werden, sowohl dein Wunschgewicht zu erreichen, als es auch später zu halten! Das ist ein schönes Gefühl. Du wirst diesen Zustand genießen und an Lebensfreude, Klarheit und Kraft gewinnen. Am Ende des Programmes wird dein Körper und dein Geist das gesunde Essen und die Bewegung von alleine fordern! Du musst dich nicht mehr abmühen.

Mini-Kurs: Die besten Tipps zum Abnehmen

Mini-Kurs: Die besten Tipps zum Abnehmen

 abnehmen apfel

Wir haben die besten Tipps zum Abnehmen gesammelt und sie in diesen kostenlosen E-Mail-Kurs integriert. Tragen Sie sich ein und Sie erhalten die wirkungsvollsten Abnehm-Tipps als kleiner Newsletter in Ihr E-Mail-Postfach.

7.2. Wie Intervallfasten durchhalten?

Das gesamte blueprints Team nutzt immer wieder diese Form des Fastens. Wir tauschen uns dazu aus und unterstützen und mit Rat oder Tat. Deswegen haben wir dazu auch hierzu einen Beitrag verfasst. Probiere es unbedingt einmal aus, wenn du an deinem Gewicht arbeiten möchtest. Aber bitte wie bei allem - mit Augenmaß und am besten mit Freude. ;-)  

Beitrag: Intervallfasten Anleitung 16/8

Intervallfasten Anleitung 16/8

intervallfasten anleitung 16 8

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Intervallfasten: Ein Ernährungstrend, der überdauern könnte

Intervallfasten Anleitung 16/8 – einfacher Plan & gratis Download

Willst du dich ohne Qual gesund ernähren? Abnehmen ohne großen Verzicht? Und dabei sogar noch gesünder werden?

Dann solltest du es einmal mit dem Intervallfasten nach der 16/8-Methode probieren. Immer mehr Menschen berichten von beneidenswerten Erfolgen durch die 16-stündige Pause vom Essen. Unsere Intervallfasten Anleitung 16/8 schildert in aller Kürze, wie du vorgehen solltest, was du wann essen und trinken darfst und worauf du während der Essenspausen verzichten solltest. Außerdem werfen wir einen Blick auf die zahlreichen positiven Effekte und geben dir einige Tipps und Tricks, die dir beim Durchziehen des Fastens helfen.

Bonus: der 1-seitige Download zum Ausdruck und Aufhängen in der Küche.

7.3. Wie eine Fernbeziehung durchhalten?

Manchmal stellt uns das Leben vor Herausforderungen - auch in der Partnerschaft. Mitunter wird aus einer Beziehung eine (hoffentlich) temporäre Fernbeziehung. Auch hier heißt es dann: "Tun wir etwas dafür, um gemeinsam durchzuhalten." Einen Beitrag zum Thema "Fernbeziehung durchhalten" findest du hier:

Beitrag: Wie wir eine gelungene Fernbeziehung führen

Wie Fernbeziehung führen?

kein weg ist zu weit wenn liebe

Wie wir eine gelungene Fernbeziehung führen: Wir verraten die 15 besten Tipps

13 Prozent der Deutschen leben eine Fernbeziehung. Rund 1,7 Millionen Paare wohnen mehr als 100 Kilometer voneinander entfernt, gute 600 Kilometer trennen die Liebenden im Schnitt. Waren früher hauptsächlich Studenten von Fernbeziehungen betroffen, führen Online-Dating und Co. heute in allen Altersklassen zu der Situation: Sonntags heißt es Abschied nehmen für die Woche.

Damit die Liebe trotz unterschiedlicher Wohnorte stark bleibt, haben wir 15 Tipps zusammengestellt. Dabei gilt: Viele der folgenden Anregungen beleben gleichermaßen die Liebe in normalen "ortsgebundenen" Partnerschaften.

Besonders erwähnenswert: Eine Fernbeziehung bietet auch Vorteile, die aktiv genutzt werden können.

 

7.4. Wie gesunde Ernährung durchhalten?

Das Wort "Durchhalten" kannte Tim nur aus dem Wörterbuch. Sein Hang zum Naschen wollte Tim zwar nicht gänzlich loswerden aber insgesamt wollte er sich gesünder ernähren. 

Jeden Tag in der S-Bahn las er zum Thema einige Seiten und fing an viele stilles Wasser zu trinken. Auf dem Weg nach Hause legte er täglich eine kleine Entspannungsübung mit einer kurzen Zielvisualisierung ein. Er stellte sich vor wie er wieder in seine alte Lederjacke passte oder im Freibad wieder ungeniert sein T-Shirt auszuziehen. Klar war ein wenig Eitelkeit dabei aber ein Quäntchen wollte Tim zulassen.

Beitrag: Motivation für gesunde Ernährung

Motivation für gesunde Ernährung

Motivation für gesunde Ernährung

Motivation für gesunde Ernährung: Reite deine Motivationswelle

Wenn wir uns krank oder schlapp fühlen, gibt es für uns kaum etwas Erstrebenswerteres, als Gesundheit und Energie. Motiviert nehmen wir uns vor, in Zukunft klüger und gesundheitsbewusster zu handeln. Sprich: Wir haben eine riesige Motivation für gesunde Ernährung.

"Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."

Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, * 1788, † 1860

Doch kaum geht es uns etwas besser, gewinnen Süßigkeiten und Sofa an Anziehungskraft. Der nächste Blick auf die Waage lässt die Motivation dann wieder ansteigen. Dann ein Arbeitstag voller Stress und die Motivation sinkt wieder.

Wir erkennen: Motivation kommt und geht in Wellenbewegungen. Wir können dies für uns ausnutzen und auf den Kämmen unserer Motivationswellen reiten. So ernähren wir uns auch in den Motivationstiefs gesund.

Lesen Sie in diesem Artikel, welche einfachen Tipps und Empfehlungen helfen. Nutzen Sie auch die Downloadkarte und schauen Sie, wie andere Leserinnen und Leser sich motivieren. 

Beitrag: Wie Sie trotz vieler Aufgaben mehr Bewegung finden

Wie Sie trotz vieler Aufgaben mehr Bewegung finden - der sanfte Weg in 4 Schritten

bewegung rock apix

Energiegeladen durchs Leben schreiten, einen leistungsfähigen Körper haben und etwas weniger Furcht vor zukünftigen Krankheiten zu verspüren. Hierzu trägt ein gesundes Maß an Bewegung bei. Doch wie können wir mehr Bewegung in unseren Alltag integrieren, obwohl wir viele Aufgaben und keine Zeit haben? Hier stellen wir Ihnen einen sanften Weg in 4 Schritten vor.

  

Punkt 8

blueprints merkkarte durchhalten

8. Merk- und Reflexionskarte zum Thema

Hier findest du die Merk- und Reflexionskarte zum Thema. Die Karte ist im Quartettformat (6 x 9 cm), passt also bequem in die Jackentasche oder in die Geldbörse.

  • Du hast kurz und kompakt die wichtigsten Punkte zum Thema.
  • Du kannst die Karte als Gedankenstütze mitnehmen.
  • Durch die Kurzform merkst du dir das Wesentliche leichter.

Zum Download

Pfeil

PDF  Merkkarte: Durchhalten

  

Punkt 9

9. blueprints-Pareto-Tipp: Durchhalten

Ein blueprints-Pareto-Tipp fasst kurz und knapp zusammen, was die wichtigsten Anregungen zum Thema sind. Es ist eine Art Merksatz, an den wir bei verschiedenen Gelegenheiten in der Guten Morgen Gazette erinnern.

"Wenn das Vorhaben deinen Bedürfnissen entspringt, du passende Hilfsmittel nutzt, um durchzuhalten, dann kannst du vieles, gar Großes schaffen. Prüfe aber stets, ob du noch auf dem richtigen Weg bist, du es nach wie vor wirklich willst und Erfolg noch möglich ist."

Punkt 10

10. Umfrage: Bei welchem Vorhaben oder Ziel würdest du gerne durchhalten?

Bei welchem Vorhaben oder Ziel würdest du gerne durchhalten?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

„Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen.“

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), deutscher Dichter

Punkt 11

11. Bücher über das Durchhalten



Punkt 12

12. Weitere Hilfen zum Durchhalten

blueprints-Kurs: Dranbleiben-Kurs - 100 Tage hilfreiche Impulse

Dranbleiben - Kurs

header dranbleiben kurs 564

 

dranbleiben boot3

 

Der Dranbleiben-Kurs - 100 Tage hilfreiche Impulse

Du hast Wünsche und Ziele?

Löse die Handbremse und nutze Werkzeuge und Ideen, um sie zu verwirklichen.

Du erfährst im Kurs,
  • wie du dich motivierst.
  • wie du Erfolgsrituale aufbaust.
  • wie du deine Erfolgsrichtung konsequent beibehältst.
  • wie du Zweiflern begegnest und mit eigenen Zweifeln umgehst. 

12.1. Zitate zum Durchhalten

Zur Rurik: Die 20 besten Zitate, um Ausdauer und Geduld zu stärken. Unsere Top-3:

Hermann Hesse über Tapferkeit, Eigensinn und Geduld

„Gegen die Infamitäten des Lebens sind die besten Waffen:
Tapferkeit, Eigensinn und Geduld.
Die Tapferkeit stärkt,
der Eigensinn macht Spaß
und die Geduld gibt Ruhe.“

Hermann Hesse (1877 - 1962), deutschsprachiger Schriftsteller, Dichter und Maler

Konfuzius über Geduld

„Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“

Konfuzius (551 - 479 v. Chr.), chinesischer Philosoph

Hölderlin über den Wert der Geduld

denker holz 564


„Ich glaube, dass die Ungeduld, mit der man seinem Ziele zueilt,
die Klippe ist, an der oft gerade die besten Menschen scheitern.“

Johann Christian Friedrich Hölderlin (1770 - 1843), deutscher Dichter

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern