der berg kreisste und gebar eine maus 565
Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist; beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag eine Freude machen könnte.

Friedrich Wilhelm Nietzsche, deutscher Philosoph, * 1844, † 1900

blueprints-Umfrage

Was halten Sie von der Idee?

Was halten Sie von Nietzsches Idee?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Weitere Ideen zum Start in den Tag auf blueprints

Das Lächeln ist das eine weitere großartige Möglichkeit zu starten. Auch Lächeln ist ansteckend. Desweiteren gibt es weitere hilfreiche Morgenrituale, um den Tag besser zu starten. Die moderne Glücksforschung bestätigt übrigens, dass es glücklicher macht, sich um andere kümmern. Lesen Sie unter Punkt 9 im Artikel "Glück erlernen".

Starten Sie mit einem Lächeln in den Tag

Anregung für die kommende Woche

Lächeln

Die Stimmung Ihres Gemüts kann durch Ihre Körperhaltung beeinflusst werden. Besonders einem Lächeln im Gesicht wird magische Wirkung nachgesagt. Körper und Seele beeinflussen sich gegenseitig. Nutzen Sie dieses Phänomen und starten Sie eine Woche lang mit 10-Minuten-Lächeln in den Tag. Blicken Sie nach den sieben Tagen zurück und prüfen Sie, inwiefern dieser Tagesstart etwas in Ihrem Leben verändert hat. Falls ja, so können Sie immer mal wieder über den Tag verteilt ein Lächeln aufblitzen lassen.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Sie sollen nicht zum Dauerlächler avancieren, das würde zur Unterdrückung Ihrer Gefühle und Emotionen führen. Doch das eine oder andere Lächeln mehr über den Tag ist wohl für die meisten von uns anzustreben.

Besser aufstehen

Besser in den Tag starten - 10 motivierende, teils verrückte Morgenrituale für Lerchen und Eulen

Wer morgens schwer aus dem Bett kommt, dem möchten wir einige Morgenrituale empfehlen. Ein Thema, was ja unbedingt zur Guten-Morgen-Gazette gehört.

Natürlich hängt der Start in den Tag auch davon ab, was wir am Vortag bzw. Abend getan haben und wie wir geschlafen haben. Aber es gibt hilfreiche Rituale und Routinen, um den Tag motiviert und kraftvoll zu starten. 10 hilfreiche und verrückte haben wir für Sie ausgewählt - sowie eine Ritual-Ideenliste.

Glück erlernen

Glückliche Frau auf der Straße zu einer Stadt

Glück erlernen – die Top 10 lernen, vier Mythen und was man meiden sollte

Manche philosophische Lehren betonen, dass das Streben nach Glück des Menschen Schicksal sei. Doch können wir unser Gehirn auf Glück trainieren? Kann man Glück erlernen? Von Sorge und Angst zu Glück und Gelassenheit? Die Forschung sagt: ja! Glücksgefühle können zur Gewohnheit werden, wenn im Gehirn entsprechende Verschaltungen entstehen.

Hier finden Sie die Top 10 Glücksbringer für Ihr persönliches Glücks-Training. Wir zeigen auch darüber auf, was es zu meiden gilt und welche Mythen um das Glück  sich als unwahr herausgestellt haben. Mit Merkkarte zum Download.

Gutes tun, ohne es jemanden wissen zu lassen

gutes tun welt erhellen t 564

Geben macht glücklich. Selbst dann, wenn der Empfänger der Hilfe dies gar nicht mitbekommt. Aktuelle Studien zeigen, wie Akte des Guten unseren Mitmenschen gegenüber bei uns selbst Glücksgefühle im Gehirn auslösen.

Sogenannte "Random Acts of Kindness", zu deutsch "Zufällige Taten des Guten", haben sich als ein weltweites Motto etabliert, mit dem zur kleinen guten aber anonymen Tat im Alltag aufgerufen wird. Wir listen hier im Artikel Beispiele auf, wie Sie "zufällige Freundlichkeitsakte" mit geringem Aufwand in Ihr Leben integrieren können.

Bücher über Friedrich Nietzsche

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 24.03.2020

  • Resilienz stärken - Tipps und Übungen
  • Shakespeare über Mut fassen
  • Download Achtsamkeitsmeditation (MP3)
  • Was tun bei negativen Gefühlen?
  • Geschichte: Absolut geborgen
  • Expressives Schreiben - Anleitung
  • Wie wir die Angst vor Veränderung loswerden
  • Rainer Maria Rilke über Drachen und Prinzessinnen
  • Download Yoga-Nidra MP3 und PDF
  • Wie Sie selbstwirksam mit Ihren Gefühlen umgehen
  • Negative Gedanken transformieren und durch positive ersetzen

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern