Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Griechischer Tempel

Drei Siebe des Sokrates (bzw. des Weisen, der Weisheit oder der Wahrheit)

Zum weisen Sokrates kam der junge Polimus gelaufen und er rief bereits von Weitem: "Höre, Sokrates. Ich muss dir etwas erzählen!"

"Halte ein!" unterbracht ihn der Weise, "hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?"
"Drei Siebe?", fragte Polimus voller Verwunderung.

Das erste Sieb: Die Wahrheit

"Ja, junger Polimus! Lass uns prüfen, ob das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe hindurchgeht: Das erste ist die Wahrheit. Hast du geprüft, was du mir erzählen willst. Hast du dich überzeugt, dass es wahr ist?"
"Nein, ich hörte es jemanden erzählen.", sagte Polimus.

Das zweite Sieb: Die Güte

"So, so! Aber sicher hast du es im zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was du mir erzählen willst gut?"

Zögerlich sagte Polimus: "Nein, im Gegenteil."

Das dritte Sieb: Die Notwendigkeit

"Aha", unterbrach ihn der Weise, "so lasst uns auch das dritte Sieb noch anwenden. Ist es notwendig, dass du mir das erzählst?"
Polimus erötete und sagte zögernd: "Nun, notwendig gerade nicht."

"Also", sagte lächelnd Sokrates zu seinem jungen Freund, "wenn es weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es begraben sein. Belaste weder dich noch mich damit, lieber Polimus."

frei erzählt nach einer Begebenheit, die über den Urvater der Philosophie berichtet wird

 

Was halten Sie von den drei Sieben des Weisen?

Halten Sie die sokratischen Einschränkungen zur Kommunikation für eine gute Idee?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Haben Sie Siebe zu ergänzen oder würden Sie eines austauschen bzw. anders bezeichnen?

Wir freuen uns über Ihre Sicht der Dinge:

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (Ihre Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Der Text als Audio-Version

(Sprecher: Michael Behn, blueprints Team)

"Das Gedächtnis der Weisen ist ein Sieb, das nur die schönen Stunden zurückhält."

Aus Japan

Kommunikation bei blueprints

Die drei Siebe des Sokrates werden auch die drei Siebe der Kommunikation genannt. Sie behandeln einen Aspekt zwischenmenschlicher Kommunikation. Daneben gibt es aber noch viele weitere Empfehlungen, Tipps und Leitfäden, die zu einem gelungenen verbalen und non-verbalen Austausch beitragen und vor irreführenden Fallstricken im Gespräch von Mensch zu Mensch warnen möchten. Besuchen Sie hierfür unsere Rubrik Kommunikation.

Gratis-Downloads zur Kommunikation

 

 Wer war Sokrates?

sokrates drei siebe der wei

Sokrates wurde um 470 v. Chr. in Athen geboren und starb 399 v. Chr. Der zum Tode durch Vergiften (Schierlingsbecher) verurteilte Sokrates, gilt als Urvater der Philosophie. Da Sokrates selbst keine Schriften hinterlassen hatte, verdanken wir seine Gedanken und Ideen vorwiegend seinem Schüler Platon. 

Hörspiel: Das Leben des Sokrates

Länge: 15 Minuten

 

Video: Einführung in die Philosophie des Sokrates

Länge: 7 Minuten

Ein vertiefter Einblick in das Denken des Sokrates

Länge: 22 Minuten

Die Sokratische Methode der Diskussion

Sokratische Methode

Die 'Sokratische Methode' bezeichnet die Art der Fragestellungen und Gesprächsführung, die nach dem eigentlich Gemeinten im Gespräch forscht. Sokrates suchte damit seinen Gesprächspartner im Eingeständnis des Nichtwissens auf den Weg zum echten Wissen zu bringen. Diese Methode wird auch Mäeutik (grch., >Hebammenkunst<) genannt.

Aktuelle Bücher zu Sokrates

 

Mehr zu Sokrates auf blueprints

Die Frau des Sokrates

Die Frau des griechischen Philosophen Sokrates (469 - 399 v. Chr.) wurde auf Grund von Verleumdungen zu einem Inbegriff für welche Art von Frauen?

Sokrates über Definition der Begriffe

Der Beginn der Weisheit ist die Definition der Begriffe.

Sokrates, griechischer Philosoph, 470 - 399 v. Chr. (mehr zu Sokrates hier auf blueprints)

Sokratische Methode

Die 'Sokratische Methode' bezeichnet die Art der Fragestellungen und Gesprächsführung, die nach dem eigentlich Gemeinten im Gespräch forscht. Sokrates suchte damit seinen Gesprächspartner im Eingeständnis des Nichtwissens auf den Weg zum echten Wissen zu bringen. Diese Methode wird auch Mäeutik (grch., >Hebammenkunst<) genannt.

Sokrates über angemessene Worte

Die Genesung der Seelen wird vollbracht durch den Gebrauch eines gewissen Zaubers. Und dieser Zauber sind angemessene Worte!

Sokrates, griechischer Philosoph, 470 - 399 v. Chr. (mehr zu Sokrates hier auf blueprints)

Sokrates über Einstellung

Bedenke stets, dass alles vergänglich ist, dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein.

Sokrates, griechischer Philosoph, 470 - 399 v. Chr. (mehr zu Sokrates hier auf blueprints)

Sokrates und der Schwätzer

Ein Schwätzer wünschte von Sokrates die Kunst der Rede zu lernen. Der Philosoph verlangte von ihm doppelt so viel Honorar wie von anderen.

"Was ist der Grund dafür?", fragte der Schwätzer.

Sokrates antwortete: "Weil ich dir sowohl das Sprechen als auch das Schweigen beibringen muss!"

Die Fragen im sokratischen Dialog | PDF

philos denker geste

Der kognitiven Verhaltenstherapie liegt die Annahme zugrunde, dass oftmals die Art und Weise, wie wir denken, beeinflusst, wie wir uns fühlen und verhalten und wie wir körperlich reagieren.

Mit gezielter Fragetechnik will im sokratischen Dialog eine stimmungstrübende Interpretation der Welt aufgeweicht und umgestaltet werden, so dass die negative Gedankenwelt des Betroffenen realistischer wird und er dadurch andere Bedeutungen der Geschehnisse zulässt. Siehe dazu den Hauptbeitrag: „Was tun bei depressiver Verstimmung“. Dort findet sich auch ein Beispiel für einen sokratischen Dialog

Hier finden Sie die sokratischen Fragen zum Download.

Sokrates über Lernen

Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen, die bereits seit Generationen in der Seele des Menschen wohnen.

Sokrates, griechischer Philosoph, 470 - 399 v. Chr. (mehr zu Sokrates hier auf blueprints)

 

Mehr zum Stichwort Weisheit auf blueprints

Wie mit Gefühlen umgehen

gefuehle erkennen verwandeln 564

Wie Sie selbstwirksam mit Ihren Gefühlen umgehen

Viele unserer Tätigkeiten des Tages dienen bewusst oder unbewusst dazu, angenehme Gefühle in uns entstehen zu lassen: Wir wollen mehr von dem, was uns gefällt und weniger, was Schmerz oder Unwohlsein auslöst. Doch die schlechten Gefühle kommen nicht nur, wenn wir sie rufen.

Welche Möglichkeiten haben wir im Umgang mit unseren Gefühlen? Wie können wir intelligenter mit Gefühlen in unseren menschlichen Beziehungen umgehen? Selbstwirksamer, so dass am Ende kein Scherbenhaufen zu beklagen ist, sondern der wahre (oft verborgene) Wunsch hinter unseren Gefühlen ins Leben treten kann. Schauen wir uns die Möglichkeiten an.

Was ist der Sinn des Lebens?

Vater Sohn Schienen Fragen

Was ist der Sinn des Lebens? 8 Ansätze aus Geschichte und Moderne

Kommen wir zu einer der spannendsten Fragen aus dem Universum der Persönlichkeitsentwicklung, einer Frage, die die Menschen schon immer beschäftigt hat: Was ist der Sinn des Lebens?

Vorweg: Sie finden in diesem Artikel keine allgemein seligmachende Antwort auf diese Frage aller Fragen, denn die gibt es nun mal nicht. Trotzdem versuchen wir im Folgenden, der Wahrheit näher zu kommen. Über Lösungsansätze aus der Geschichte und Empfehlungen aus Psychologie und Philosophie arbeiten wir uns Stück für Stück an eine Antwort heran. Am Ende kommen wir dann aber doch zu den Dingen, die Sie tun können, um ihr Leben als sinnerfüllt zu empfinden.

Meditation verständlich erklärt

meditation frau apix


In diesem Artikel lesen Sie, wie Meditation funktioniert, welche Vorteile sie bei regelmäßiger Anwendung bietet und wie jeder Meditation schnell erlernen kann.

Exklusiv: Zwei MP3-Meditationsübungen zum kostenfreien Download für unsere Leserinnen und Leser.

Selbstverwirklichung

selbstverwirklichung.im leben glueck tg 564

Fokussieren Sie sich nicht auf die Suche nach Glück, streben Sie stattdessen nach Selbstverwirklichung

Selbstverwirklichung im Leben - die 10 Schritte nach Maslow

... und die Zufriedenheit (das Glück) wird folgen!

Viele von uns streben ständig nach Glücksgefühlen: in der Liebe, beim Essen und in der Freizeit. Das heißt, wir sehen Glück als Folge von emotional freudvollen äußeren Umständen an. Ein Kranker meint zum Beispiel, er wäre erst dann in der Lage, glücklich zu sein, wenn er denn nur gesund wäre.

Doch wie erklärt es sich, dass viele reiche, gesunde und überaus erfolgreiche Menschen von Melancholie oder gar Depression geplagt werden? Warum kennen wir viele Beispiele hoher Lebenszufriedenheit trotz schwacher finanzieller Möglichkeiten und eingeschränkter Möglichkeiten der materiellen Entfaltung?

Eine mögliche Erklärung: Abraham Maslow und anderen zufolge resultiert wahre Zufriedenheit im Leben nicht aus dem Aneinanderreihen von möglichst vielen Momenten voller Freude und Spaß, sondern aus dem Streben nach Selbstverwirklichung im Leben.

Wie er darauf kommt, was das konkret bedeutet und wie wir uns der Selbstverwirklichung in unserem eigenen Leben in 10 Schritten nähern, schildert dieser Artikel.

Negative Gedanken transformieren

negative gedanken transformieren collage 564

Negative Gedanken transformieren und durch positive ersetzen

Leicht fallen wir in Gedanken, die unser Selbstwertgefühl und unsere Freude am Leben wie mit einem Hammer niederschlagen. Wir weiden uns an negativen Zukunftsszenarien und leisten bewundernswerte Detektivarbeit bei der Identifizierung eigener Schwächen und Fehler. Wie können wir diese negativen Gedanken stoppen und dauerhaft loswerden? Wie können wir sie in positive umwandeln?

Schon im Buddhismus - lange vor Beginn unserer Zeitrechnung - finden wir den Tipp, negative Geistestätigkeit achtsam wahrzunehmen und es einmal mit deren Gegenteil zu versuchen. Der konkrete Vorgang besteht aus drei Schritten und ist gar nicht so schwer.

Der Wolf und das Lamm von Jean de La Fontaine

wolf lamm bach sw 564

Der Starke hat immer recht. Das werden wir sogleich sehen ..

Ein Lamm löschte seinen Durst in einem klaren Bache. Dabei wurde es von einem hungrigen Wolf überrascht.

"Wie kannst du es wagen", rief er wütend, "mir meinen Trank zu trüben? Für diese Frechheit musst du bestraft werden!"

Gelassen werden

gelassen werden 1

Gelassen werden - 9 Anregungen, 1 Übung

Wenn wir gelassen bleiben, gehen wir entspannter mit Problemen um und reduzieren den negativen Stress in unserem Leben. Im folgenden Beitrag finden Sie neun Anregungen und eine Übung, die Ihnen helfen, im Alltag und im Arbeitsleben diese Gelassenheit zu finden. Der Erfolg wird nicht von heute auf morgen eintreten, aber wenn Sie die folgenden (kleinen) Schritte gehen, werden Sie bald Veränderungen feststellen können.

Leben im Gleichgewicht – 3 Ansätze und eine Sammlung

leben rollen im gleichgewicht 564

Das Leben liebt das Gleichgewicht.

Deutsches Sprichwort

 

Sind Sie in Balance? Um gesund und glücklich zu leben, ist ein Leben im Gleichgewicht extrem wichtig. Der bewusste Umgang mit sich selbst und die Klärung der wichtigen Lebensrollen sind Grundvoraussetzungen dafür, dass wir unsere Lebensbalance (manchmal verkürzt Work-Life-Balance genannt) halten oder wiederherstellen.

Gehen Sie den folgenden drei Ansätzen nach und gleichen Sie so in harmonischer Weise Ihre Rollen im Leben aus, um zu Zufriedenheit und Wohlgefühl zurückzufinden.

Stoppt Perfektionismus mit den drei Schutzfragen

stoppt perfektionismus 4apix

Wer Zeit und Energie gewinnen will, der sollte den eigenen Drang zum Perfektionismus immer wieder prüfen und eventuell reduzierenPerfektionismus ist ein nimmersatter Zeiträuber. Die Begründungen klingen teilweise lobenswert, aber es immer perfekt machen zu wollen, raubt Zeit und Energie.

Schützen Sie sich vor dem hinterhältigen Burnout-Verursacher. Nutzen Sie die folgenden drei Schutzfragen.

Entweder - oder? Die Qual der Wahl

hilfen zur entscheidung 564

Ein verfehlter Beruf verfolgt uns durch das ganze Leben.
Honore de Balzac, französischer Schriftsteller, * 1799, † 1850

Einst stand ich vor einem Wendepunkt in meinem Leben. Bei der immens wichtigen Entscheidung stützte ich mich auf die Empfehlung eines professionellen Ratgebers.

Das hätte ich nicht tun sollen, denn die Folgen bereute ich schnell. Ich entschied, bedeutsame Entschlüsse in Zukunft anders zu treffen - lesen Sie hier meine erprobte Vorgehensweise.

 

 

 

blueprints-Pareto-Tipp "Drei Siebe des Sokrates"

Ein blueprints-Pareto-Tipp fasst kurz und knapp zusammen, was die wichtigsten Anregungen zum Thema sind. Es ist eine Art Merksatz, an den wir bei verschiedenen Gelegenheit in der Guten-Morgen-Gazette erinnern.

"Spreche nur das aus, was wahr, wohlwollend und notwendig" ist."

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter: