Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Welches Tier ist gesucht?

1. "Eine Dame, die sich immer sehr skurril benimmt". (TUEP)
2. "Ein dummer Vogel". (SANG)
3. "Ein(e) Verliebte(r)". (BLAUTRETETU)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll. 

 

 

Lösung anschauen: "+" klicken →

1. Eine Dame, die sich immer sehr skurril benimmt = Pute
2. Ein dummer Vogel = Gans
3. Ein(e) Verliebte(r) = Turteltaube

 

Umfrage 

Kennst du noch weitere Tiere, die für Charaktereigenschaften bei uns Menschen herhalten müssen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Mehr Rätsel zum menschlichen Tierlexikon

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - eifriger Leser

 

Welches Tier ist gesucht?

  1. "Ein Hund für die Saujagd im Mittelalter". (DNUHEINWESCH)
  2. "Ein eifriger Leser". (RASELETTE)
  3. "Ein Dummkopf". (SCHONOHRE)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll.  

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - eitler Pfau

Welches Tier ist gesucht?

1. Gesucht wird: "Jemand, der ständig ausgenutzt wird". (HELMKUK)

2. Gesucht wird: "Einer, der immer die Schuld bekommt". (DOBENSÜNK)

3. Gesucht wird: "Ein eitler Pfau". (KAFFECLA)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll.  

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - knurriger Mensch

Welches Tier ist gesucht?

1. Gesucht wird: "Ein knurriger Mensch". (MURBRÄMB)

2. Gesucht wird: "Ein Fußgängerüberweg". (BRIEFENZASTER)

3. Gesucht wird: "Jemand, der ständig dreckig ist". (FUSCHTKMINZT)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll. 

 

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - Schwarzseher

 

Welches Tier ist gesucht?

  1. "Jemand, der aussieht wie ein Schmutzfink, aber deftiger". (WEINDSCHRECK)
  2. "Ein notorischer Schwarzseher; Pessimist". (KUEN)
  3. "Ein verschrobener Mensch". (ZUKA)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll. 

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - Draufgänger

Welches Tier ist gesucht?

1. "Ein Draufgänger". (UHMMELHNDI)
2. "Jemand, der die Länge von Wassertieren misst". (FREISCHMESS)
3. "Ein geschmeidiges Tier, das gerne schwimmt". (RATZEKEME)

 

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - Schleckermaul

 

Welches Tier ist gesucht?

  1. "Ein Schleckermaul". (SCHANKTAZE)
  2. "Ein anderes Wort für Mumps". (TREPENZEIGE)
  3. "Ein ängstlicher Mensch mit wenig Selbstvertrauen". (KÄSERDUMUC)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll.   

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - ein Köder

Welches Tier ist gesucht?

1. "Jemand, der es nirgends lange aushält". (LUGGEVOZ)
2. "Ein Köder, mit dem man jemanden in eine Falle lockt". (LEVOGLOCK)
3. "Jemand, der immer spät ins Bett findet". (HEUTECLAN)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll.  

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - ein eitler Mann

Welches Tier ist gesucht?

Gesucht werden:

1. "Jemand, der gerne zu Fuß geht, auch weite Strecken". (RODELVANGEW)
2. "Ein unzuverlässiger Mensch". (HINDWUND)
3. "Ein eitler Mann, Geck". (FAPU)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll. 

 

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - sanftes Wesen

Welches Tier ist gesucht?

1. "Jemand mit sehr sanften Wesen". (MOMMFRALM)
2. "Ein Glücksbringer von Gustav Gans". (PFOSTENAHE)
3. "Jemand, der gerne über andere lästert und sie verlacht". (SPROSSDOLETT)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll.  

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - Angeber

 

Welches Tier ist gesucht?

  1. Eine Frau, die ihre Kinder übermäßig behütet. (GEULCK)
  2. Der Angeber in einer Gruppe mit Frauen. (SCHIRTZPAHL)
  3. Wenn es einen fröstelt. (NÄSEHUGAT)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll. 

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - Fotolinse

 

Welches Tier ist gesucht?

  1. Ein Sinnesorgan, mit dem man nicht gut sieht. (GRÜNHAEUHE)
  2. Spezielle Fotolinse. (SCHAUFEIG)
  3. Unannehmlichkeit an der Supermarktkasse. (GLAENSCH)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll.  

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - alberner Vogel

 

Welches Tier ist gesucht?

1. Ein Feigling (GANSHASTE

2. Ein alberner Vogel (MACHWÖLE)

3. Mag keine Niederschläge, kommt dann heraus (RUMWERNEG)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll. 

Aufgabe: Das menschliche Tierlexikon - unbeholfener Mensch

Welches Tier ist gesucht?

  1. Ein unbeholfener Mensch (ÖLLEPT
  2. Ein geschwollenes Gesicht (STRACKEMHABE)
  3. Ein liebesbedürftiger Mensch (KAUMTESCHZES)

Hinweis: Nutzen darfst du die jeweils in Klammern stehenden Buchstaben, um den Tiernamen zu bilden, der den Charakter eines Menschen beschreiben soll. 

(Tier-)Fabeln auf blueprints.de

Die Fabel von den beiden Fröschen

Die Fabel von den beiden Fröschen - Aesop

Die Fabel von den beiden Fröschen - Aesop Zwei Frösche gingen auf Wanderschaft, denn die heiße Sommersonne hatte ihren Tümpel ausgetrocknet. Gegen...

Der Eber und der Fuchs (Aesop)

Der Eber und der Fuchs Ein Fuchs sah einen Eber seine Hauer an einem Eichstamme wetzen und fragte ihn, was...

Fabel "Das hohe Roß und der Zwerg" von Johann Heinrich Pestalozzi

Das hohe Roß und der Zwerg

Ein Zwerg wollte hoch scheinen; dafür setzte er sich auf das höchste Roß, das im Lande war. Ein Bauer, der...

Die Stute und der Ackergaul (von Leo Tolstoi)

Die Stute und der Ackergaul Eine hübsche Stute war Tag und Nacht auf der Weide und nie vor dem Pflug; ...

Fabel "Das kranke Bäumchen" von Johann Heinrich Pestalozzi

Fabel: Das kranke Bäumchen von Johann Heinrich Pestalozzi

Sein Vater hatte es gepflanzt es wuchs mit ihm auf, es liebte es wie eine Schwester und wartete seiner wie...

Fabel "Ein alter Elefant" von Johann Heinrich Pestalozzi

Er war nicht der Klügste seiner Art. Er bekam aber wegen des Ansehens, das er unter den Tieren seines kleinen...

Fabel "Was ist der Mensch Blatt oder Stamm?" von Johann Heinrich Pestalozzi

Missmutig über den Tod seiner Erschlagenen, neigte ein siegender König sein Haupt gegen den Boden. Ein Schmeichler, der merkte, was...

Die Liste des Tigers

Die Liste des Tigers

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen
Im Dschungel herrscht angsterfüllte Aufregung. Der Tiger hat eine Liste geschrieben. Eine Liste...

Der naseweise Spatz

An einem feuchten Wintertag beäugte ein Spatz aus seinem trockenen Nest heraus, wie ihm ein Gorilla missmutig im kalten Regen...

Miss Rose: Der Kampf von Licht und Dunkel

In ihrer Afrika-Zeit lebte Miss Rose auch bei einer Müllsammlerin namens Tabaka in Kapstadt. Merkwürdige Geschicke, für deren Erzählung hier...

Die Lerche und ihre Jungen (Fabel)

Anmerkung: Diese Geschichte benutzt "alte" Worte, die heute nicht mehr üblich sind. Wir mussten es 2-mal lesen, was es für uns...

Die drei Fragen (von Leo Tolstoi)

Es war einmal ein König, dem kam der Gedanke, dass man niemals einen Fehlschlag erleiden könnte, wenn man stets im...

Das Rebhuhn und die Hühner (von Aesop)

Ein Hühnerfreund kaufte ein Rebhuhn, um es in seinem Hof mit seinem anderen Geflügel laufen zu lassen, allein die Hühner...

Bücher über Tiere und deren (menschliche) Eigenschaften

Noch ein Rätsel gefällig?

Das Rästsel des Sultans

Rätsel Orient

Im alten Orient wird ein Dieb zum wiederholten Mal beim Diebstahl erwischt. Der Sultan ist darüber empört und will sicher sein, dass er diesmal die "gerechte" Strafe bekommt, nämlich die Todesstrafe.
Normalerweise hat ein Verbrecher die Chance, durch ein Gottesurteil seine Haut zu retten, wenn er von 2 Kugeln in einem Sack, eine weiße und eine schwarze, die weiße zieht. Das soll in diesem Fall dadurch unmöglich gemacht werden, indem sich in dem Sack 2 schwarze Kugeln befinden werden.

Freunde erzählen dem Dieb in seinem Verließ von dem gemeinen Trick des Sultans. Zuerst packt diesen wilde Verzweiflung, aber dann kommt ihm die erlösende Idee, wie er aus der scheinbar aussichtslosen Lage mit heiler Haut wieder herauskommen kann.

Mit welchem Trick beim Ziehen der Kugeln rettet er sein Leben?

Das Liedgut Rätsel

 

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr
  • Du bist konzentrierter
  • Du trainierst mit Spaß
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher

 

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchten Sie die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern