Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

verrueckte vogelnamen 564

Welcher der folgenden Namen ist keine Vogelart?

  1. Knutt
  2. Rotrücken-Zimtelfe
  3. Papstfink
  4. Rothalsiges Getreidehähnchen   

Lösung anschauen: "+" klicken →

Das Rothalsige Getreidehähnchen ist ein Käfer.

Kennen Sie weitere verrückte Vogelnamen

Kennen Sie weitere verrückte Vogelnamen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (Ihre Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Passende Artikel zum Thema auf blueprints

Ein Satz oder mehr zum Thema auf blueprints

Lockvogel

Als Lockvogel bezeichnen wir jemanden, der andere in die Falle lockt bzw. für Dritte bestimmte Handlungen ausführt und deren Interessen vertritt. Dabei täuscht er die Opfer, verschweigt seine wahren Beweggründe und nutzt die Unbedarftheit aus.

Ursprung ist ein bei der Jagd benutzter (heute meist künstlicher) Vogel, der potentielle Beutetiere anlocken soll.

Jim: "Da verteilt wieder einer Gratis-Essensbons."
John: "Ja, den Lockvogel habe ich letzte Woche bereits im Nachbarort gesehen."

Der Lockvogel (Fabel)

Ein Vogelsteller hatte viele Köstlichkeiten geschickt auf seinem Herd ausgebreitet und einen Lockvogel dazugesetzt, der vortrefflich singen konnte

Die Vögel in der Nachbarschaft hörten diesen Gesang, flogen herbei und sprachen: "Was hier für ein Überfluss von Speisen daliegt! Und wie freundlich uns unser Geselle, dem selbst so wohl ist, dazu einlädt! Wir wollen diese Gelegenheit benützen!"

Kaum hatten sie zu fressen angefangen, so fiel das Garn, und sie verloren Freiheit und Leben.

Ein Vogel nur hatte sich entfernt gehalten, und der Lockvogel rief ihm zu: "Wer hat dich allein so klug gemacht, dass du nicht näher kommst?"

"Eine einfache Lehre meines Vaters! - Sohn, sagte er oft, wenn man dir einen Vorteil zeigt, gar so groß und gar so leicht zu erlangen, so hüte dich, denn gemeiniglich liegt Betrug im Hinterhalte."

August Gottlieb Meißner, deutscher Universitätsprofessor, Schriftsteller, 1753 - 1807

Noch ein Rätsel gefällig?

Falsche Häuser

Diese "Ansammlung von Häusern" ist eine Bezeichnung für Blendwerk bzw. Vorspiegelung falscher Tatsachen.

Sudoku online spielen

Sudoku (jap. Sūdoku, wörtlich so viel wie "Eine Zahl bleibt immer allein") ist ein Logikrätsel und ähnelt lateinischen Quadraten.

Diese Form des Rätsels wurde vermutlich 1979 vom Amerikaner Howard Garns erfunden. Er nannte das Rätsel "NumberPlace". Erst 1986 wurde die Rätselform in Japan unter dem Namen Sudoku populär. Ein Sudoku mit Buchstaben heißt übrigens Mojidoku.

Gehirnjogging-Bücher

 

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 24.03.2020

  • Resilienz stärken - Tipps und Übungen
  • Shakespeare über Mut fassen
  • Download Achtsamkeitsmeditation (MP3)
  • Was tun bei negativen Gefühlen?
  • Geschichte: Absolut geborgen
  • Expressives Schreiben - Anleitung
  • Wie wir die Angst vor Veränderung loswerden
  • Rainer Maria Rilke über Drachen und Prinzessinnen
  • Download Yoga-Nidra MP3 und PDF
  • Wie Sie selbstwirksam mit Ihren Gefühlen umgehen
  • Negative Gedanken transformieren und durch positive ersetzen

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern