Teilen bringt Freude:   Teilen auf Facebook Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen

Geld verdienen - Anregungen, Downloads und Checklisten

Willkommen im Bereich Geld verdienen! Hier finden Sie Artikel, Downloads und sonstige Beiträge der blueprints-Redaktion zum Thema "Geld verdienen".

 
 

  • Das Geld, das man besitzt, ist das Instrument der Freiheit; das Geld, dem man nachjagt, ist das Instrument der Knechtschaft.
    (Jean-Jaques Rousseau, französisch-schweizerischer Philosoph, Dichter und Musiker, 1712 - 1778)

  • auto nutzenMenschen entscheiden sich für oder gegen etwas, weil es Ihnen Freude macht bzw. einen Nutzen bietet und nicht, weil es richtig oder falsch ist.

    Wir kaufen nicht das Auto, sondern die Möglichkeit von A nach B zukommen und zwar auf eine Art und Weise, die uns wichtig ist - die unseren Motiven entspricht.

    Dem einen ist Sicherheit ein wichtiger Aspekt. Diese Person wird sich für ein anderes Auto entscheiden als jemand, dem Image besonders wichtig ist. Einem Dritten ist das Motiv Entdeckung sehr wichtig, was zu anderen Kaufentscheidungen führt.

  • VertriebspotentialeNutzen Sie die Checkliste, um Hinweise auf Ihre Erfolgspotentiale im Vertrieb zu erhalten. Die Reflexion und Prüfung wird Ihnen helfen noch erfolgreicher im Vertrieb zu agieren.

    Schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Checkliste zu. Erste Optimierungsansätze entwickeln wir gerne für Sie und erarbeiten mit Ihnen die Vorgehensweisen für Ihren Erfolg.

  • ziele im vertrieb 1

    Was nutzen die großartigsten Produkte, wenn sie im Lager liegen? Was hilft die beste Dienstleistung, wenn sie keiner verkauft? Nur wenn sich Mitarbeiter finden, die Spaß am Umgang mit Menschen haben, Begeisterung für Produkte auslösen können und Interessenten den Nutzen klar darstellen können, findet ein Unternehmen Zielgruppen, die in Produkte und Dienstleistungen investieren.

     

  • Aktives ZuhörenSeit Jahren wird in Verkaufsseminaren den Teilnehmern immer wieder vermittelt: "Hören Sie aktiv zu!" Aber was heißt das eigentlich genau und wie kann man sein aktives Zuhören verbessern?

    Das aktive Zuhören beginnt mit einer Haltung bzw. dem Wunsch des Verstehens. Die Frage lautet hier: "Habe ich das tatsächlich Gemeinte verstanden?" Mit dieser Einstellung zum Gesprächspartner wird unwillkürlich der (häufig viel zu hohe) Redeanteil des Verkäufers gebremst und nachfragen und zuhören werden wichtiger.

  • Verkaufstraining - Wege zu Ihrem Vertriebserfolg

    Worauf Sie achten sollten!

    Verkaufen beginnt im Kopf. Mit der geeigneten Einstellung zum Kunden und den eigenen Produkten und Dienstleistungen schaffen Verkäufer die Basis für ihren langfristigen Erfolg und den des Unternehmens. Qualifizierte Verkäufer sind der Motor unserer Wirtschaft.

    In Verkaufsseminaren lernen Verkäufer ihre eigenen Verkaufstechniken zu verbessern und ergänzen ihr Wissen und Können für den aktiven Verkauf ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen. Sie sollten aber nicht nur ihr Wissen in diesem Bereich steigern, sondern auch aktiv praxisbezogene Verkaufsgespräche üben. Die Verkäufer steigern so ihre Sicherheit und können neue Ideen für den eigenen Vertriebserfolg nutzen.

  • ziele finden kurs

    blueprints-Kurs Ziele und Klarheit finden

    Sie wollen Ihren Weg finden? Ihre Wünsche in motivierende Ziele verwandeln? Dann ist dieser Kurs etwas für Sie, denn nichts ist so wertvoll wie ein Ziel, das uns begeistert und uns hilft, Prioritäten zu setzen.

    Starten Sie die Suche nach Ihrem Weg und Ihren besten Zielen mit bewährten Methoden und Übungen. Lassen Sie sich führen auf dem spannenden Weg in Richtung Ihres Erfolges. Der langjährige Coach und Trainer Michael Behn steht Ihnen zur Seite. 

  •  
     
     

    Selbstmanagement 

    selbstorganisierter, selbstbewusster, sich selber managen

     Im Kurs lernen Sie

    • Wie Sie Ihre Wünsche und Ziele verwirklichen.
    • Wie Sie Selbstbewusstsein aufbauen.
    • Wie Sie sich auf das Wesentliche fokussieren.
    • Wie Sie 2018 zu Ihrem Jahr machen.
    • Wie Sie sich noch besser organisieren.
  • Dieser Beitrag zeigt den Zusammenhang zwischen Visionen, Zielen und Werten. Wie Sie zusammenhängen, sich bedingen oder sich unterscheiden.

    Sie haben sich bis jetzt intensiv mit Zielen befasst. Sie wissen, welche Anforderungen an richtige Zielformulierungen gestellt werden und wie Ziele erreicht werden sollen.

    Jetzt ist es Zeit, einen weiteren Schritt in die Hintergründe der logischen Welt zu tun.

  • leben rollen im gleichgewicht 564

    Das Leben liebt das Gleichgewicht.

    Deutsches Sprichwort

     

    Sind Sie in Balance? Um gesund und glücklich zu leben, ist ein Leben im Gleichgewicht extrem wichtig. Der bewusste Umgang mit sich selbst und die Klärung der wichtigen Lebensrollen sind Grundvoraussetzungen dafür, dass wir unsere Lebensbalance (manchmal verkürzt Work-Life-Balance genannt) halten oder wiederherstellen.

    Gehen Sie den folgenden drei Ansätzen nach und gleichen Sie so in harmonischer Weise Ihre Rollen im Leben aus, um zu Zufriedenheit und Wohlgefühl zurückzufinden.

  • traumberuf finden apix

    Ob Sie die Schule beendet haben oder Ihr Studium. Ob Sie in Ihrer Tätigkeit unglücklich sind oder gekündigt wurden, da Draußen wartet irgendwo Ihr Traumberuf.

    Das Leben ist zu kurz für eine Arbeit, die Sie nicht mögen. Trauen Sie sich, Ihren Traumberuf zu suchen und zu finden. Wir alle wissen, was machbar ist, wenn wir für etwas begeistert sind. Natürlich sollte eine realistische Selbsteinschätzung dazu kommen.

    Nutzen Sie die 7-Schritt-Methode, um Ihren Traumberuf zu prüfen oder zu finden.

  • birne kreativ 564

    Kreativität einsetzen, um Lösungen und Wege zum Ziel zu finden, macht Spaß und findet Wege zum Erfolg.

    Kreativität - vom lateinischen Begriff "creatio" (Schöpfung) - ist die Fähigkeit, sinnvolle, unübliche Kombinationen zur Erreichung eines Zieles zu finden

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es,
    alles beim Alten zu lassen
    und gleichzeitig zu hoffen,
    dass sich etwas ändert.

    Albert Einstein, deutsch-US-amerikanischer Physiker, * 1879, † 1955

    Wer Neues erschaffen will, der muss sich von Regeln und von "Bekanntem" lösen. Der sollte den Mut finden, Spaß an verrückten Ideen zu haben, um das Funkeln in die Augen zu bekommen, das wir als Kinder noch besaßen.

    Wir beschreiben die drei Schritte zur Entfaltung Ihrer kreativen Kräfte.

  • entspannt arbeiten zitat 9 564In der Ruhe liegt die Kraft - Aufgaben entspannter erledigen

    Entspannt arbeiten – in diesen 8 Bereichen wirkungsvoll ansetzen

    In einer Forsa-Umfrage der IG-Metall aus dem Jahre 2013 gaben 70 Prozent der befragten Arbeitnehmer an, zumindest hin und wieder (bis zu immer) durch Stress am Arbeitsplatz an die Grenzen ihrer körperlichen und seelischen Belastung zu geraten. Seitdem ist es in den Betrieben und Büros hierzulande nicht gemütlicher geworden...

    Grund genug für uns, die Möglichkeiten zusammenzutragen, welche jeder für sich selbst – selbstwirksam – hat, um den Arbeitsalltag entspannter zu gestalten. Unabhängig von Berufsart und Firmenklima. Wir haben 8 Bereiche identifiziert.

  • Schnelle Übersichten für eine bessere GeldanlageAlle Empfehlungen zum besseren Umgang mit dem Geld wären nur halb so viel wert, wenn wir nicht gleichzeitig die konkreten Möglichkeiten zeigen, sein Erspartes sinnvoll anzulegen. In diesem Artikel liefern wir Ihnen entsprechende Hinweise und einfache Vorgehensweisen für einen besseren Vergleich.

    Dabei listen wir sowohl konkrete aktuelle Angebote führender Anbieter als auch Linktipps zu Übersichtsseiten, welche spezifische Recherchen zu den einzelnen Angeboten präsentieren.

    • Tagesgeld-Vergleich
    • Festgeld-Vergleich
    • Depot-Vergleich
    • Kontokosten-Vergleich
    • Baufinanzierung-Vergleich
    • Fonds-/Indexfonds-Vergleich
    • Liste freier Fondsvermittler
  • kredit voraussetzungen 8r 564

    Leichter mehr Geld verdienen – 3 Anregungen

    Neben dem Ansparen eines zinsbringenden Kapitals können Sie an einer weiteren Wohlstandsschraube drehen: Einfach mehr Geld verdienen. Die Möglichkeiten in unserem Land sind hierfür vielfältig. Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Schritte zu einem höheren Verdienst führen.

  • morgen lege los 564


    Haben Sie das Gefühl, Sie kümmern sich genügend um Ihre Finanzen - um Ihr liebes Geld?
    Haben Sie Ihre Ausgaben im Griff? Ihr Erspartes gut angelegt? Der notwendigen privaten Altersvorsorge ausreichend Tribut gezollt?

    Viele von uns bekommen bei diesen Fragen ein schlechtes Gewissen. Geld hat man zwar gerne, aber die Beschäftigung damit erscheint recht mühselig. Und irgendwie hat man immer keine Zeit - man muss ja Geld verdienen.

    Lesen Sie von 5 Anstößen, die auch bei Ihnen Finanzfreuden auslösen (können).

  • was ist sinn leben hand 564

    Kommen wir zu einer der spannendsten Fragen aus dem Universum der Persönlichkeitsentwicklung: Was ist der Sinn des Lebens?

    Sie finden in diesem Artikel keine allgemein seligmachende Antwort auf diese Frage aller Fragen. Stattdessen fassen wir zunächst die Lösungen zur Sinnfrage, die im Laufe der Geschichte gefunden wurden, zusammen. Dann kommen wir zu modernen Empfehlungen aus Psychologie und Philosophie, was wir tun können, damit wir unser Leben als sinnerfüllt empfinden. Darin enthalten: Sofort umsetzbare Ansätze, die nicht nur Sinn, sondern auch Freude schenken.

  • Viele blueprints-Leser wünschen sich eine selbstbestimmte Tätigkeit bei freier Zeiteinteilung, die Familie und Beruf miteinander in Einklang bringt. Die Zeiten dafür sind so günstig wie nie. Durch das Internet können Auftraggeber und Auftragnehmer weltweit ohne großen Aufwand zueinander finden. Spezialisierte Internetseiten nehmen dabei eine Vermittlerrolle zwischen Nachfrage und Angebot an. Wir haben uns eine der führenden Webseiten in diesem Bereich näher angeschaut.

  • - Anregung für die kommende Woche -

    Nutzen Sie bereits die Ziel/Wunsch-Erinnerungsfunktion Ihrer Guten-Morgen-Gazette? Wenn nein, tragen Sie einfach unten in der Gazette eines Ihrer Ziele ein. Nehmen Sie sich für diese Woche vor, jeden Tag einen Schritt in Richtung dieses Zieles zu gehen. Zum Beispiel könnten Sie sich diesen Schritt am Morgen vor dem Spiegel überlegen oder bereits am Abend während des Zähneputzens. Wichtig ist lediglich, dass Sie ihn jeden Tag gehen. Nur ein Schritt, eine kleine Maßnahme reicht aus. Prüfen Sie beim Lesen der nächsten Gazette, wie weit Sie diese tägliche Aktion auf dem Weg zu Ihrem Ziel gebracht hat. Spüren Sie zudem nach, ob die Vorgehensweise Ihre allgemeine Zufriedenheit gehoben hat.

    Schritt für Schritt

     

  • start up schild 3k 564

    Die Gründung eines Unternehmens: Herausforderungen wohldurchdacht meistern


    Wer ein Unternehmen gründen möchte, der sollte sich in erster Linie der Tatsache bewusst sein, dass eine gute Geschäftsidee allein noch kein Erfolgsgarant ist. Vielmehr kommt es auf viele unterschiedliche Aspekte an. Erst wenn das Gesamtpaket stimmig ist, kann die Existenzgründung auf sicheren Beinen zu stehen kommen.

    In diesem Beitrag erfahren Sie die ersten 3+1 Schritte auf dem Weg zu einem erfolgreichen Business.

  • vater sohn sonnenuntergang al 564

    Katze Miss Rose lebte einst bei einem Psychiater mit Namen Eric in Düsseldorf. Sie durfte dort während der Patientensitzungen in einem Körbchen unter der Heizung liegen.

    Eines Tages behandelte Eric einen Bankdirektor, der viele Tränen in seiner ersten Sitzung vergoss. In der zitternden Hand hielt er ein verblichenes Bild, auf dem er mit seinem Vater Hand in Hand in den Sonnenuntergang ging.

    Seine Geschichte lautete wie folgt:...

  • alter gelassen entgegen sehen 564

    Finanzexperten raten dazu, dass die Rente mindestens 60 % (besser 80 %) des letzten Netto-Gehalts betragen sollte. Mit der gesetzlichen Rentenversicherung ist dies schon lange nicht mehr möglich. Erbschaft hin, Ersparnisse her - eine Rentenlücke hat wohl jeder zu stopfen.

    Doch damit die 3. Säule der Altersvorsorge - die private Vorsorge - rentabel und sicher gestaltet wird, gilt es, einige Anlageregeln zu beherzigen. Die noch jungen Robo-Advisor versprechen:

    Einmal anlegen, einrichten und dann zurücklehnen und alles den Maschinen überlassen.

    Inwiefern dürfen wir dem trauen?

  • weg wald mystisch steine og 564


    Miss Rose lebte einst bei einem alten Professor, der kurz vor seiner Rente stand. Er gab seit einigen Jahren unentgeltlich ein Seminar für Studenten, die nicht wissen, wohin die Reise in ihrem Leben gehen soll. Er wollte den jungen Menschen bei der Orientierung auf ihrem Weg helfen. Die Zusammenkunft fand immer die ersten vier Samstage im Semester statt, Beginn 14 Uhr, in der Stube des Professors.

    Der private Kurs wurde als Geheimtipp an auserwählte Freunde auf dem Campus weiter empfohlen. Die Plätze waren streng rationiert, mehr als 20 Sterbliche passten einfach nicht in die Stube des Professors.

    Heute war es wieder soweit, die erste Stunde des Seminars stand an. Die jungen Frauen und Männer waren vollzählig im Wohnzimmer eingetroffen und tuschelten aufgeregt miteinander. Keiner von ihnen wusste, welche Inhalte dieser Workshop haben würde und wie der "Meister", wie die Studenten den Professor liebevoll nannten, ihnen bei ihren Fragen helfen könnte. Miss Rose lag neugierig oben auf dem Regal hinter dem Kamin. Sie fragte sich, warum diese Zusammenkunft so beliebt war.

  • fuenf stunden regel apfel 3 564

    Die 5-Stunden Regel, die einen durchschnittlichen Menschen in einen erfolgreichen verwandelt

    Haben Sie den Eindruck, dass Ihr Arbeitsleben einem Hamsterrad gleicht? Sie schaffen und schaffen und irgendwie geht nichts so richtig voran?

    Ihre Lösung könnte in einer 200 Jahre alten Regel liegen. Illustre Gestalten wie die Herren Gates und Zuckerberg, aber auch erfolgreiche Frauen wie Oprah Winfrey folgen tagein, tagaus dieser simplen Regel, die einen ganz normalen Menschen zu Erfolgen führen kann, die er zu Beginn nicht für möglich gehalten hätte.

    Lesen Sie hier, was die 5-Stunden-Regel genau beinhaltet und wie Sie diese in Ihr eigenes Leben integrieren können.

Auch interessant