Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 
Griechischer Tempel

Wann begann die Antike und wann war sie zu Ende?

Die Antike ist ein Begriff für eine griechisch-römische Epoche um den Mittelmeerraum. Wann begann diese Epoche und wann war sie zu Ende?

a) ca. 3000 v. Chr. - 150 n. Chr.
b) ca. 3000 v. Chr. - 500 n. Chr.
c) ca. 1400 v. Chr. - 700 n. Chr.
d) ca. 1400 v. Chr. - 900 n. Chr.

Lösung anschauen: "+" klicken →

b) ca. 3000 v. Chr. - 500 n. Chr.
Die Antike (lat. antiquus, "alt") beginnt mit der frühgriechischen Einwanderung und endet etwa mit der Absetzung des letzten weströmischen Kaisers Romulus Augustulus (476 n. Chr.).

Video: Das antike Griechenland

Länge: 13 Minuten

Video: Das antike Rom

Länge: 15 Minuten

Begriffe aus der griechischen Mythologie auf blueprints

 

Noch ein Rätsel gefällig?

Aufgabe: Ein gutes Geschäft?

Sechs Freunde machen einem Wirt ein Angebot: "Wir zahlen dir 500 Euro, wenn du uns jedes Mal ein Bier umsonst ausschenkst, wenn wir eine neue Sitzkombination finden."

Der Wirt wittert ein gutes Geschäft; schließlich bekäme er ansonsten nur 2 Euro pro Bier.

Täuscht er sich?

Was haben diese Wörter gemeinsam?

Nonne, Admiral, Monarch, Trauermantel, Totenkopf, Trinkerin

 

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr
  • Du bist konzentrierter
  • Du trainierst mit Spaß
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchten Sie die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern